© Michael Heck
© [M] Wolfgang Stahr für DIE ZEIT

Berlin: "Klaus, hast du den Absprung verpasst?"

Der eine hat aufgehört, der andere macht einfach immer weiter: die Freunde Klaus Wowereit und Marius Müller-Westernhagen über die Kunst des Loslassens und Neuanfangens.

© Sascha Steinbach/Getty Images

Ute Lemper: "Sie haben uns alle in die Scheiße gezogen"

Vor mehr als 20 Jahren floh Ute Lemper vor ihren Kritikern nach Amerika – jetzt trifft sie C. Bernd Sucher, damals einer ihrer schärfsten Widersacher. Ein Streitgespräch

Sextourismus: Du bist wunderschön, Sugarmama

An den Stränden Ostafrikas begegnen sich ältere Frauen aus Deutschland und junge Männer aus Kenia. Die einen hoffen auf Liebe, die anderen auf das Geschäft ihres Lebens.

Steuerfahnder: "Wir sind die Dummen"

Steuerfahnder treiben für den Staat Milliarden ein, doch sie werden beschimpft und bedroht. Hier erzählen sie von ihren Jobs und wie sie die Politik im Stich lässt.

Karl Dall: "Ich Idiot"

Allein der Verdacht reicht aus, um eine Existenz zu ruinieren: Wie der Showmaster Karl Dall mit dem Vorwurf umgeht, eine Frau vergewaltigt zu haben.

Flüchtlinge: "Was machen die den ganzen Tag?"

Sie fliehen aus Syrien und Afghanistan – und landen in einem Dorf wie Anwalting. Die ZEIT hat Flüchtlinge und Einheimische an einen Tisch gesetzt

Unterernährung: Warum muss Joy hungern?

Auf der Erde wächst mehr Getreide, als die Menschen essen können. Trotzdem stirbt alle sechs Sekunden ein Kind an Unterernährung. Eine Ursachensuche