Claire Beermann hat Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte in Berlin und New York studiert. Sie arbeitete frei für Medien wie Vogue und die Frankfurter Allgemeine Zeitung, bevor sie 2016 zum ZEITmagazin kam. Nebenbei betreibt sie ihr eigenes Blog C'est Clairette.
  • Artikel
© Torbjorn Rodland

Model: Wo ist der Mensch dahinter?

Zehn Jahre lang fotografierte Torbjørn Rødland das polnische Model Małgosia Bela und lernte: Es kann etwas Mächtiges haben, sich selbst zur Marke zu machen.

© Manuel Cohen/akg-images

Marokko: So komme ich da hin!

Die vielen Touristen sollten sich in Marokko wenigstens besser verteilen. Nach Fès und vor allem nach Meknès verschlägt es nur wenige.

© Bartosz Ludwinski

Ace Tee: Von der Seele weg

Hamburg ist die deutsche Soul-Stadt. Die Sängerin Ace Tee schaffte es in diesem Jahr mit "Bist du down" sogar, dass Amerikaner zu einem deutschen Song tanzen.

© Henriette Artz

eBay: Zwischen den Kissen lesen

Was verraten Sofa-Angebote auf eBay über die Verkäufer? Und warum sind Eingeweide in der Designwelt heute Mainstream? Sechs Vermutungen über das möblierte Unbewusste.

© Interfoto

Sedona: So komme ich dahin!

Feuerrot leuchtende Felsen, dramatische Mondaufgänge, verschlungene Wanderwege: In Sedona entfaltet die Natur ihren ganz eigenen Glamour.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Aprikosenkuchen: Auf Lavendel gebettet

Sie werden sich in diesen Kuchen hineinlegen wollen wie in ein sonnenbeschienenes Lavendelfeld. So schmeckt er auch. Und nach Aprikosen. Und ist garantiert ohne Mehl.

© Charles Platiau/Reuters

Colette Concept Store: Kein Colette ohne Colette

Der berühmte Hipster-Concept-Store Colette schließt nach 20 Jahren seine Pforten. Mit ihm verliert die Modeindustrie einen Ort der Nahbarkeit, und Paris einen Mythos.