• Artikel
© NASA/Getty Images

Kosmologie: Im Kosmos haust ein Gespenst

Woraus besteht unser Universum? Wer diese Frage nur ansatzweise beantworten will, muss einen Berg aus Informationen erklimmen. Willkommen auf dem Pfad der Kosmologie

© Joe Klamar/AFP/Getty Images

Empathie: Abschied vom Ego

Mitgefühl und Verständnis – das lernen Kleinkinder automatisch, sogar Schimpansen können es. Ohne Empathiefähigkeit wären wir vielleicht längst ausgestorben.

© REUTERS/Suzanne Plunkett

Quantenphysik: Wann kommt die Tarnkappe für jedermann?

Inbrünstig arbeiten Quantenphysiker am Harry-Potter-Tarnmantel. Gut, bei der Umsetzung gibt es gewisse Hürden. Doch vollkommen unmöglich ist Unsichtbarkeit nicht mehr.

Autonomes Fahren: Der Richter und sein Lenker

Wenn Autos künftig autonom fahren und Menschen nur noch Passagiere sind: Wer ist schuld, wenn das Auto einen Unfall baut? Und gelten menschliche Fahrer dann als Risiko?

Tarnung: Rothosen sind passé

Khaki statt Knallfarben – das ist seit dem 19. Jahrhundert der Soldaten-Trend. Historiker Matthias Rogg über die Moden des Militärs und die Risiken moderner Tarnung.

Fahrrad: Die Räderrepublik

Radfahren ist wieder in. Doch das Fahrradprinzip ist noch lange nicht ausgereizt. Wie weit könnte man es treiben?

© MUSTAFA OZER/AFP/Getty Images

Haie: Haie, eigentlich voll lieb

Eigentlich wissen wir es ja: Hai-Angriffe sind extrem selten, die Angst vor den Raubfischen übertrieben. Wenn wir darüber nicht hinweg kommen, werden wir sie ausrotten.

© chival / photocase.de

Entspannung: Meditation über die Schiffsreise

Der moderne Mensch kann an Bord zwei widersprüchliche Sehnsüchte zugleich stillen: Sich zu entschleunigen und doch in Bewegung zu bleiben.

Nächste Seite