Studium an der Deutschen Sporthochschule Köln Freier Mitarbeiter beim "Kölner Stadt-Anzeiger" Volontariat bei der "Frankfurter Rundschau" ("FR") Anschließend zwei Jahre Redakteur bei der "FR" Seit Mitte 2011 bei ZEIT ONLINE

Meine wichtigsten Artikel

© Anna Domnick für ZEIT ONLINE

Island: Die Piraten-Insel

Nur in einem Land hat die Piratenpartei eine Chance, die Regierung zu übernehmen: Island. Es wäre nicht der erste "freak accident".

© Claudia Bracholdt / ZEIT ONLINE

Kryptografie: Verschlüsseln für den Tag X

Tanja Lange sucht nach Lösungen für ein Problem, das noch niemand hat: Die Mathematikerin arbeitet an Verschlüsselungstechniken für das Zeitalter der Quantencomputer.

© GettyImages

Quantified Self: Vermessen und verkauft

Wer verdient an der Quantified-Self-Bewegung? Erste Geschäftsmodelle lassen ahnen, wie aus persönlichen Daten Profit werden kann.

Weitere Artikel

© Futurefly / Screenshot ZEIT ONLINE
Serie: App-Kritik

Rawr: #poop

Wenn die Welt etwas braucht, dann noch eine Messenger-App. Deshalb gibt es jetzt Rawr. Hier übernehmen Avatare das Chatten – oder auch die nonverbale Kommunikation.

© Stephen Lam / Reuters

Allo: Warum Google nur auf Wunsch verschlüsselt

Googles Messenger-App Allo bekommt die gleiche Ende-zu-Ende-Verschlüsselung wie WhatsApp. Aber sie ist standardmäßig deaktiviert. Aus Googles Sicht ist das alternativlos.

© Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images

Künstliche Intelligenz: Selbst ist die Maschine

Google, Facebook und jetzt auch Amazon veröffentlichen ihre Tools für maschinelles Lernen und künstliche Intelligenzen unter Open-Source-Lizenzen. Ein Überblick in Karten

© Carl Court/AFP/Getty Images

Störerhaftung: Die schönste Beerdigung des Jahres

Das Gesetz, mit dem die Bundesregierung für mehr offene WLANs sorgen wollte, war als sinnloser Entwurf gestartet. Im Bundestag hat nun aber doch die Vernunft gesiegt.