© Michael Heck
Ulrich Bahnsen hat Biologie mit Schwerpunkt Molekularbiologie und Genetik studiert. Er begann 1994 als Wissenschaftsjournalist zu arbeiten und ist seit Januar 2001 Redakteur im Ressort Wissen.

Meine wichtigsten Artikel

Neuromedizin: Ist Alzheimer angeboren?

Das Grundrätsel von Alzheimer ist ungelöst: Was entscheidet, ob ein Mensch demenzkrank wird? Die Neuromedizin liefert Hinweise. Eine Hypothese zur Ursache des Leidens.

Geistige Behinderung: Anna und die Denkfehler

Geistige Behinderung hat oft genetische Ursachen. Nun gibt es die Ergebnisse der umfangreichsten Suche nach diesen Erbgutfehlern. Was das nützt, zeigt Annas Geschichte.

Weitere Artikel

© Christopher Furlong/Getty Images

Gentechnik: Maßmenschen

Widerstandsfähig gegen Krankheiten, große Ausdauer, hohe Intelligenz: Der Mensch nach Maß ist möglich. Forscher diskutieren nur noch, wann die Technik zum Einsatz kommt.

Genetik: Im Kern überraschend

Lange wollten Forscher es nicht wahrhaben. Doch: Unsere Körperzellen tragen kein einheitliches Erbgut in sich, sie bilden Mosaike. Das könnte viele Krankheiten erklären.

Medizin: Ist Alzheimer übertragbar?

Bei einer Autopsie in London machen Ärzte einen verstörenden Fund: Das Eiweiß, das Alzheimer auslöst, sitzt im Hirn von Patienten, die Hormonspritzen bekommen hatten.

© Public Domain

Krebs: Zeichen aus dem Blut

Eine neue Diagnosemethode soll Tumore früher aufspüren und ihre Behandlung verbessern. Große Erwartungen hängen daran. Aber bringt er wirklich sichere Diagnosen?