© Michael Heck
© Lucas Wahl für DIE ZEIT

Mehrwegbecher für Kaffee: Korrekt gebechert?

Hamburg führt Mehrwegbecher für Kaffee ein: Recup heißt der Kaffeebecher, der jetzt die Umwelt schützen soll. Klingt sinnvoll – bis man sich die Details anschaut.

© Daniel Müller/Agentur Focus

Fernwärmenetz: Heiße Fragen

Ein Volksentscheid verpflichtet die Stadt, das Fernwärmenetz zu kaufen – womöglich zu einem überhöhten Preis. Das ist aber kein Skandal.

© Verena Berg für DIE ZEIT
Serie: Wohnungsmarkt in Hamburg

Häuserbau: Die eigenen zwei Hände

Christian Bork hat sein Haus selbst errichtet, an vielen Wochenenden. Damit gehört er zu einer aussterbenden Art.

© Verena Berg für DIE ZEIT
Serie: Wohnungsmarkt in Hamburg

Baugemeinschaften: Zusammen sind wir Bauherren

Die Hamburger Politik nimmt nicht wahr, wie Baugemeinschaften Wohnungsprobleme lösen können. Sie sind fast der einzige Weg, um zu bauen. Unser Autor hat es ausprobiert.

© Lêmrich für DIE ZEIT
Serie: Wohnungsmarkt in Hamburg

Wohnungsmarkt in Hamburg: Teuer, teurer, unbezahlbar

Fast drei Viertel aller Hamburger haben Angst, dass das Wohnen in der Stadt für sie bald zu teuer werden könnte. Und dass sich daran etwas ändert, ist nicht in Sicht.

© Arne Dedert/dpa

Wohnkosten: Die Angst zieht mit um

In den Großstädten fürchten sich immer mehr Menschen davor, ihr Zuhause zu verlieren. Denn die Mieten steigen und steigen. Welche Antworten hat die Politik darauf?

© Henning Bode/laif

Olaf Scholz: G20 verzeihen sie ihm nicht

Vielen wird Hamburg zu teuer, Olaf Scholz wird es zu eng. Er wollte Olympia und den G20-Gipfel. Unser Autor blickt auf Scholz' Amtszeit als Bürgermeister zurück.