© Jakob Börner

Schwerpunkte

Ukraine Russland Osteuropa
Textchefin bei ZEIT ONLINE seit 2010. Vorher war ich dasselbe bei "Golem", noch vorher drei Jahre verantwortlich für "eurotopics" beim "Perlentaucher", noch vorher fünf Jahre bei der "Netzeitung" als Außenpolitikredakteurin und CvDista. Journalismus gelernt habe ich im Volontariat bei der "Berliner Zeitung", studiert vorher Slawistik, Politik und Osteuropäische Geschichte in Berlin, Potsdam, St. Petersburg und Prag.

Das treibt mich an

Neugier, Weltoffenheit und Liebe zu Sprachen

Meine wichtigsten Artikel

Russia-Greece: Caught in the Web of the Russian Ideologues

Powerful Russians want to drive a wedge into the EU and are fighting for Moscow’s dominance. Confidential emails reveal how they are influencing the Greek government.

Weitere Artikel

© Reuters/David Mdzinarishvili

Georgien: Wo die Grenzen wandern

Erst standen russische Soldaten an den Obstbäumen, dann rückten sie 50 Meter weiter vor. So unklar wie die Grenze ist in Georgien auch das Verhältnis zu Russland.

© dpa/Paul Zinken

Andrij Melnyk: "Der Fall Lisa war nur ein Test"

Auch in Deutschland lässt sich Meinung für russische Zwecke machen, sagt der ukrainische Botschafter. Russen mit deutscher Staatsbürgerschaft könnten Wahlen beeinflussen.