© Michael Heck
Autorin für innenpolitische Themen, vor allem aus dem Bereich Arbeitsmarkt, Aus- und Weiterbildung sowie Soziales. Ihr Berufswahl-Ratgeber "Schule - und dann?" erschien 2008. Seit 2013 ist sie bei ZEIT ONLINE, schreibt die Serie "Chancen zum Wechsel" und beobachtet die Geschehnisse rund um die FDP. Die studierte Germanistin volontierte beim Nachrichtenmagazin Focus, ihre theoretische Ausbildung erhielt sie an der Deutschen Journalistenschule in München. Sie arbeitete unter anderem für die Süddeutsche Zeitung, Welt am Sonntag, Die Welt, Magazin Schule sowie mehrere Publikationen aus dem Bereich Wirtschaft.
  • Artikel

Meine wichtigsten Artikel

© Kay Nietfeld/dpa
Serie: Chancen zum Wechsel

Verena Bentele: Blind – na und?!

Als Sportlerin hat Verena Bentele Ziele anvisiert und erreicht. In der Politik ist das schwerer. Sie kämpft dafür, dass behinderte Menschen selbstbestimmter leben können.

© Lars Bösch/Restlos Glücklich

Restlos Glücklich: Mehr Wertschätzung, bitte!

Von wegen ungenießbar: Im Restaurant Restlos Glücklich werden gerettete Lebensmittel kreativ verarbeitet. 80 Ehrenamtliche arbeiten an dem Non-Profit-Projekt mit.

Weitere Artikel

© Caroline Seidel/dpa

FDP: Vorerst wiederbelebt

Das Ergebnis in Nordrhein-Westfalen gibt der FDP einen Schub für die Bundestagswahl – wenn der Effekt hält. Dafür kann vor allem einer sorgen: Christian Lindner.

© Steffi Loos/Getty Images

FDP-Parteitag: Doppelpass? Ja, aber …

Weniger Steuerwahlkampf, mehr Bildung: Die FDP versucht auf ihrem Parteitag, neue Schwerpunkte zu setzen. Beim Thema Doppelpass wird es hitzig.

© Marcel Mettelsiefen dpa/lbn

FDP: Generation 4,8 Prozent

Bei der FDP hat eine neue Generation übernommen. Die frühere Führung, die den politischen Absturz 2013 verantwortete, ist längst weg – zum Teil gut versorgt.

© spenditAG
Serie: Chancen zum Wechsel

Florian Gottschaller: Mit der App zum Mittagessen

In der Finanzkrise wendete sich Florian Gottschaller vom Investmentbanking ab. Heute macht er Steuervorteile für Arbeitnehmer nutzbar. Und die beginnen beim Mittagessen.

© Max Patzig
Serie: Chancen zum Wechsel

Jobwechsel: Laute Nächte statt Büroatmosphäre

Bis morgens um fünf in Clubs auflegen – das ist die Wohlfühlwelt von Dennis Tjoeng. Es hat lange gedauert, bis der DJ das erkannt hat. Zuvor quälte er sich mit Anzugjobs.