• Artikel

NS-Geschichte: "Verschieben, umbringen, liquidieren"

Was machte viele in Nazideutschland zu Massenmördern? Das erforscht der Historiker Ulrich Herbert. Und er erklärt, weshalb der Holocaust kaum Thema unter Studenten ist.

© Privatarchiv Helmut Schmidt der Helmut und Loki Schmidt-Stiftung, fotografiert von Jürgen Herschelmann für ZEIT Geschichte

Helmut Schmidt: Familienalbum

Privates und Politik – im Leben von Loki und Helmut Schmidt war das eng verwoben. Zum Todestag des Altkanzlers dürfen wir in die persönlichen Alben der Schmidts schauen.

© picture-alliance / dpa/dpaweb
Serie: Ehemaligenverein

Theodor Herzl: Der Vater des Zionismus

Ein jüdischer Student will zur deutschen Elite gehören. Doch als der Hass gegen sein Volk wächst, wird Theodor Herzl zum Begründer des Zionismus.