© Jakob Börner
Ich arbeite seit 2008 für die Sportredaktion von ZEIT ONLINE. Zuvor gründete ich indirekter-freistoss.de, die Presseschau für den kritischen Fußballfreund, und hartplatzhelden.de, das Video-Portal für Amateur- und Jugendfußball.

Dieses Ereignis hat mich journalistisch geprägt

Der Prozess des DFB gegen mich: http://www.brandeins.de/archiv/2011/heimliche-helden/fussball-gehoert-allen/

Das mache ich jenseits von meiner Arbeit

Leider nicht mehr: Fußballtrainer in der Bezirksliga. Die Arbeitszeiten lassen das nicht mehr zu.

  • Artikel

Meine wichtigsten Artikel

Fußball-Bundesliga: Die Durchschnittsliga

Vor dem FC Bayern fürchten sich alle Clubs der Welt. Doch dahinter sieht es mit der Qualität mau aus. Die anderen Bundesligavereine verschleppen die Modernisierung.

Weitere Artikel

© Susana Vera/Reuters

Football Leaks: Der Fußball ist moralisch immun

Die Enthüllung der Steuertricks Ronaldos und anderer Fußballer ist ein Sittengemälde der Gier. Obwohl Hass auf Eliten in Mode ist, lösen sie keine Empörung aus. Warum?

©AP Photo

Uli Hoeneß: Der Patriarch ist zurück

Ex-Häftling Hoeneß ist wieder Präsident des FC Bayern – ein Dank für vergangene Verdienste. Doch ist er auch der Richtige, um die Zukunft des Vereins zu gestalten?

© Peter Kneffel/dpa

Bundesliga-Vorschau: Die Ancelotti-Bayern sind doch toll

… zumindest wenn man aus Dortmund oder Leipzig kommt. Die anderen müssen Uli Hoeneß wählen, der war offenbar doch nicht so unwichtig. Die Bundesliga-Vorschau

RB Leipzig: Siege nach altem Rezept

Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig steht auf dem zweiten Tabellenplatz: Wie hoch hinaus will Dietrich Mateschitz? Und gewinnt Ralf Rangnicks erstmals einen Meistertitel?

© Wolfgang Rattay/Reuters

Bundesliga-Rückschau: Der prinzipienlose Thomas Tuchel

Leipzig stürmt mit ADHS-Fußball an die Spitze der Liga. Dortmund pfeift auf Ballbesitzfußball und schlägt endlich die Bayern. Und der HSV erhebt sich aus seiner Gruft.