• Artikel von Stefanie Flamm

      Ergebnisse 1-15 von 106
    • David Helbich

      Welche Regeln?

      In Brüssel macht jeder, was er will. Ein Gespräch mit dem Künstler David Helbich über gezackte Radwege, entflohene Verbrecher und unter der Hand verkauftes Klosterbier.

      DIE ZEIT, 18.12.2014

    • Glasgow

      Unter den Wolken

      Nicht nur die Coen-Brüder übernachten in einem Bahn-Verwaltungsgebäude, wenn sie in Glasgow sind: Das Grasshoppers ist wie die Stadt – auf den zweiten Blick großartig.

      DIE ZEIT, 06.11.2014

    • Glasgow

      "Wir sind hier nicht vom Himmel gefallen!"

      Es gilt als "Wunder von Glasgow", dass dort so viele Künstler leben. Nathan Coley baut Sakralbauten nach. Religion ist sein Thema. Aber Wunder? Da wird er ärgerlich.

      DIE ZEIT, 06.11.2014

    • Da kann man was lernen

      Im Hotel Ilan machen Gäste Bekanntschaft mit der jüdischen Geschichte Lublins. Die Wurzeln der einstigen Talmudschule reichen weit zurück.

      Zeit Online, 30.10.2014

    • Antreten zum Urlaub!

      In Artek auf der Krim befindet sich das größte Jugendferienlager der Welt. Hier werden Tugenden hochgehalten, die im neuen Russland gefragt sind. Unsere Autorin war da.

      DIE ZEIT, 07.09.2014

    • Kopenhagen

      Ums Feuer tanzen

      Irgendwann geht auch in Skandinavien, im Norden, die Sonne wieder auf. Ein Gespräch mit DJ Rasmus Rekyl über Partys in Kopenhagen und die Freude auf den nächsten Sommer.

      DIE ZEIT, 28.08.2014

    • Amsterdam

      Hart arbeiten, hart feiern

      Amsterdams Nachtbürgermeister Mirik Milan will dafür sorgen, dass der Ruf nicht leidet. Ein Gespräch über strenge Öffnungszeiten im Nachtleben und gepflegte Joints

      DIE ZEIT, 18.06.2014

    • Kirche

      Warum bin ich nicht getauft?

      Die Eltern wollten eine Party, doch das Kind will Kirche: Wie unsere Tochter uns mit Religion konfrontiert.

      DIE ZEIT, 05.06.2014

    • City Guide Mailand

      "Leonardo war extrem unzuverlässig"

      Mailand entdeckt den Künstler Da Vinci neu. Ein Gespräch mit der Kunstexpertin Maria Teresa Fiorio über das Wunder des "Abendmahls" und genervte Auftraggeber.

      DIE ZEIT, 10.04.2014

    • Der Weckrufer

      Sein neues Buch trägt den Titel "Islamischer Faschismus". Hamed Abdel-Samad war selbst einmal Mitglied der Muslimbrüder. Inzwischen wird er von Islamisten bedroht.

      DIE ZEIT, 27.03.2014

    • Comic-Zeichner Sebastian Lörscher

      Bleichgesicht mit Buntstiften

      Sebastian Lörscher zeichnet auf der ganzen Welt. Ein Gespräch über sein Comic-Skizzenbuch "Making Friends in Bangalore" und die Straßenmalerei als Türöffner.

      DIE ZEIT, 27.02.2014

    • City Guide Dresden

      Einfach nur gucken

      Mein Wohnzimmer: Die Schauspielerin Lea Ruckpaul mag die Garnisonskirche, weil man dort so gut gar nichts tun kann. Hier lässt sie die Stadt passieren.

      DIE ZEIT, 20.02.2014

    • City Guide Dresden

      Zur schönen Aussicht

      Schlichte Zimmer, die steilen Weinberge vor der Tür und die Silhouette Dresdens am Horizont: Im Kavaliershaus von Schloss Albrechtsberg wird die Stadt zum Land.

      DIE ZEIT, 20.02.2014

    • Skiurlaub in Graubünden

      Mein Freund, der Berg

      In Graubünden lernte unsere Autorin, den Wintersport zu lieben. Jetzt ist sie wieder in Lenzerheide, um dieses Gefühl mit ihren Kindern zu teilen.

      DIE ZEIT, 06.02.2014

    • Gezeichnete Erinnerungslücken

      Der Animationsfilm "Alois Nebel" ist die großartige Verfilmung eines tschechischen Bestseller-Comics. Er erzählt die Geschichte vom Trauma der Vertreibung der Deutschen.

      Zeit Online, 11.12.2013

    • Ergebnisse 1-15 von 106