© Michael Heck
M.A. European Studies an der Universität Hannover mit Schwerpunkt Völkerrecht. Stationen in Sydney, Istanbul, Brüssel. Polizeireporter bei der Hamburger Morgenpost, davor und danach beim Weser-Kurier und Tagesspiegel gewesen.

Diesem Thema widme ich die meiste Zeit

#Milieus #Radikalisierung #Türkei

  • Artikel

Meine wichtigsten Artikel

©James Garcia/unsplash.com https://unsplash.com/@james8152

Deutschtürken: "Ihr habt mich erst zum Erdoğan-Fan gemacht!"

Martin Schulz? Ein Türkenfeind. Cem Özdemir? Ein Verräter. Viele Deutschtürken wenden sich vor der Bundestagswahl von ihren Stammparteien ab. Warum? Eine Spurensuche

© Andreas Prost für ZEIT ONLINE

Bitcoin: Die Bar der Millionäre

Im Berliner Room77 treffen verängstigte Spekulanten auf gelassene Blockchain-Idealisten. Wer wurde mit Bitcoin reich? Bei Bier und Burger bleibt das im Verborgenen.

Weitere Artikel

© Jan Woitas/dpa

Antisemitismus: Nehmen judenfeindliche Straftaten zu?

Schmierereien, Beleidigungen, Schläge: Immer wieder kommt es zu antisemitisch motivierten Übergriffen. Verantwortliche finden sich in jeder gesellschaftlichen Gruppe.

© [M] ZEIT ONLINE/Karim Sahib/AFP/Getty Images

Nordrhein-Westfalen: Das Kopftuch für Kinder ist kein Trend

Brauchen wir ein Kopftuchverbot für Mädchen unter 14? Österreich will es, Nordrhein-Westfalen diskutiert darüber. Die meisten Experten halten es nicht für sinnvoll.

© Privat / Deniz Yücel/dpa

Deutsch-türkische Beziehungen: Einer weniger

Deniz Yücel ist frei. Für die türkische Regierung ist dies eine Möglichkeit, die Beziehungen zu Deutschland zu verbessern. An der Lage in der Türkei ändert sich nichts.

© Osman Orsal/Reuters

Türkei: Strategische Deeskalation

Nach Peter Steudtner ist Meşale Tolu freigelassen worden, allerdings sind in der Türkei noch 150 Journalisten in Haft. Warum Erdoğan nun auf Deutschland zugeht.

© Burak Kara/Getty Images

Türkei: Der tiefe Sturz des Selahattin Demirtaş

Er war Erdoğans wichtigster politischer Gegenspieler – jetzt soll er für 142 Jahre ins Gefängnis. Warum der türkische Prozess gegen Demirtaş so wichtig ist