© Moritz Küstner
  • Artikel
© Studio Pong für DIE ZEIT

CDU und FDP: Schwarz-Gelb? Im Ernst?

Plötzlich ist die Vergangenheit wieder da: Nicht nur in Düsseldorf scheint eine Koalition von Union und FDP möglich. Beide Seiten sind wenig begeistert.

Fotos [M]: Bernd Settnik/dpa (l.); Federico Gambarini/dpa (r.)

Christian Lindner: Wie Guido ist er schon?

Christian Lindner ist brillant, scharf, schrill – und will die FDP retten. So wie einst Westerwelle. Dafür lässt er kaum eine Gelegenheit aus, sich mit Eifer zu empören.

© Friso Gertsch/DPA

CDU/CSU: Es ist schwer, konservativ zu sein

Die AfD ist radikal reaktionär, die Merkel-CDU radikal pragmatisch. Das Konservative hat nur noch eine geistige Heimat: Bayern, bei Horst Seehofer.

© Steffi Loos/Getty Images

Green party: What’s Green and Has No Voters?

They’ve already crashed out of the Saarland parliament, could the Bundestag be next? The environmentalist party is fighting for its political survival.

Björn Höcke: Adolf reloaded

Björn Höcke versucht, Hitler in ein positiveres Licht zu rücken. Das ist kein Aussetzer, sondern Kalkül.

© Michaela Rehle/Reuters

SPD: Martin, wir wollen den Sieg von dir!

Die SPD ist dank Martin Schulz im Rausch, und plötzlich scheint vieles möglich zu sein. Der neu entfachte Wettbewerb ist ein Segen für die Demokratie.

Joachim Gauck: Ausgerechnet jetzt!

Die Demokratie ist Joachim Gaucks Lebensthema. Um sie muss erneut gekämpft werden – doch die Amtszeit des Bundespräsidenten endet.