© Moritz Küstner
  • Artikel

Björn Höcke: Adolf reloaded

Björn Höcke versucht, Hitler in ein positiveres Licht zu rücken. Das ist kein Aussetzer, sondern Kalkül.

Martin Schulz: Neu gemischt

Der Höhenflug von Martin Schulz zeigt: Demokratie braucht Unterschiede und auch Streit.

© Michaela Rehle/Reuters

SPD: Martin, wir wollen den Sieg von dir!

Die SPD ist dank Martin Schulz im Rausch, und plötzlich scheint vieles möglich zu sein. Der neu entfachte Wettbewerb ist ein Segen für die Demokratie.

Joachim Gauck: Ausgerechnet jetzt!

Die Demokratie ist Joachim Gaucks Lebensthema. Um sie muss erneut gekämpft werden – doch die Amtszeit des Bundespräsidenten endet.

© Kai Pfaffenbach/Reuters

Bundestagswahl 2017: Und mittendrin Merkel

Wut, Angst, Terror. Deutschland könnte ein dramatisches Wahljahr erleben. Ideale Gegnerin für all diejenigen, die die bundesdeutsche Normalität verachten: Angela Merkel

© Robert Pratta/Reuters

Populismus: Zehn Wege gegen die gefährlichen Vereinfacher

In Europa machen sich die Populisten breit, sie treiben die etablierten Parteien vor sich her, Liberale zittern. Dabei kann man sich gegen sie wehren. In kluger Weise.

CDU: Loben und loben lassen

Die CDU ist ganz verzückt, dass Merkel wieder antritt – und vergisst darüber glatt alles andere.

AFD: Rechts, aber richtig

Wenn es eine Partei gibt, die die AfD wirksam bekämpfen könnte, dann ist es die CSU. Warum tut sie es nicht?