© Moritz Küstner
  • Artikel
© Sean Gallup/Getty Images

Altkanzler: Die drei Tode des Helmut Kohl

Es ist die Macht des Unversöhnlichen. Ein Mann allein verhindert, dass der Kanzler der Einheit ein würdiges Gedenken erhält: Er selbst ist es.

© Steffi Loos/Getty Images

Bundestagswahl: Drei sind einer zu viel

Nur wenn die Grünen und die FDP sich halbwegs verstehen, ist im Herbst eine Alternative zur großen Koalition denkbar. Die Chancen stehen schlechter denn je.

© Wolfgang Stahr für DIE ZEIT

Norbert Lammert: Warum sprechen Sie so kompliziert?

Bundestagspräsident Norbert Lammert spricht über Demokratie und schwierige Abgeordnete. Mehr als die Hälfte seines Lebens war er Parlamentarier. Bald ist Schluss.

© Studio Pong für DIE ZEIT

CDU und FDP: Schwarz-Gelb? Im Ernst?

Plötzlich ist die Vergangenheit wieder da: Nicht nur in Düsseldorf scheint eine Koalition von Union und FDP möglich. Beide Seiten sind wenig begeistert.

Fotos [M]: Bernd Settnik/dpa (l.); Federico Gambarini/dpa (r.)

Christian Lindner: Wie Guido ist er schon?

Christian Lindner ist brillant, scharf, schrill – und will die FDP retten. So wie einst Westerwelle. Dafür lässt er kaum eine Gelegenheit aus, sich mit Eifer zu empören.

© Friso Gertsch/DPA

CDU/CSU: Es ist schwer, konservativ zu sein

Die AfD ist radikal reaktionär, die Merkel-CDU radikal pragmatisch. Das Konservative hat nur noch eine geistige Heimat: Bayern, bei Horst Seehofer.

© Steffi Loos/Getty Images

Green party: What’s Green and Has No Voters?

They’ve already crashed out of the Saarland parliament, could the Bundestag be next? The environmentalist party is fighting for its political survival.

Björn Höcke: Adolf reloaded

Björn Höcke versucht, Hitler in ein positiveres Licht zu rücken. Das ist kein Aussetzer, sondern Kalkül.