Medizinstudium in Mainz und Valencia. Anschließend Besuch der Deutschen Journalistenschule in München. Seit 2010 freier Autor, unter anderem für DIE ZEIT und ZEIT ONLINE. (Website: www.autorchristianheinrich.de)
  • Artikel
© Steve Russell/Toronto Star/Getty Image

Mikroroboter: Ab in den Magen

In Stuttgart entstehen in einem Labor ganze Flotten von Mikrorobotern, die kleiner sind als menschliche Zellen. Sie könnten die Medizin revolutionieren.

© Scott Olson/Getty Images

Winter: Reden wir über den Winter

Nun hat der Winter offiziell begonnen. Er ist ungemütlich, hart, manchmal grausam. Aber: Er macht dem Menschen auch ein Angebot, das er nicht ablehnen sollte.

© Kim Zickenheiner/dpa

Familie und Beruf: Termin mit Baby

Vereinbarkeit auf zwölf Quadratmetern: Wie eine Forscherin Kind und Karriere in ihrem Büro zusammenbringen wollte und welche Erfahrungen sie dabei machte.

© Xu Haihan/dpa

"Die Astronautin": Eine von 408

Aus einem Bremer Reihenhaus in unendliche Weiten: Besuch bei einer jungen Ingenieurin, die davon träumt, Astronautin zu werden.

© Mario Tama/Getty Images

Privatsphäre im Krankenhaus: Unter uns

In Kliniken erleben Patienten täglich Verletzungen der Privatsphäre. Mal hört der Bettnachbar mit, mal eine ganze Gruppe von Ärzten und Studenten. Muss das sein?

© Francois Guillot/AFP/Getty Images

Diäten: Wer’s glaubt, isst selig

Ananas fürs Herz und niemals krank dank Zitrus-Gazpacho? Entschuldigung, das ist Quatsch. Was all die neuen Ratgeber für gesunde Ernährungsweisen wirklich taugen.

Kernkraftwerke: Das muss jetzt weg

Sämtliche Kernkraftwerke werden dichtgemacht. Bietet der Rückbau eine Perspektive für Ingenieure? Ein Besuch im Werk Brunsbüttel bei Hamburg

Kinder: Juhu, Krankenhaus!

Vor ihrer Operation fürchtet sich Leni nicht. Schließlich wird die Vierjährige von Zauberwesen beschützt. Um Kinder im Krankenhaus zu beruhigen, werden Ärzte kreativ.

Bewertungsportale: Ein Zeugnis für den Doktor

Ein Mediziner hat sich vor Gericht erfolgreich gegen eine 6 auf Jameda gewehrt. Zu gute Noten fallen dagegen kaum auf. Wie zuverlässig sind solche Ärztesuchmaschinen?