© Michael Heck
Geboren 1980, Studium der Germanistik und Politikwissenschaft. Seit 2007 bei ZEIT ONLINE. Lebt in Berlin.

Meine wichtigsten Artikel

© Carlos Chavarría für ZEIT ONLINE

Silicon Valley: Jenseits von Awesome

Ist das Silicon Valley das Paradies unserer Gegenwart oder die Hölle der Zukunft? Wo Facebook, Google und Tesla die Welt aufteilen, gewinnt immer die gute Laune.

© Zeit Online

Deutsche Keller: Alles muss runter

Schatzkammer, Erinnerungsspeicher, Unterbewusstsein unserer Häuser: Der Keller ist der geringste aller Räume. Es ist Zeit, ihn neu zu entdecken. Hinab in die Unterwelt.

Deutschland: Am Arsch der Welt

Das Abendland ist ein deutscher Sonderweg von Kultur, Geist, Stolz, Volk und Weinerlichkeit. Warum dieses Geisterreich der Gefühle nicht totzukriegen ist. Eine Polemik

Weitere Artikel

© Julia Sellmann für DIE ZEIT

Hazel Brugger: Komik als Kampftechnik

Nur wenige sind zurzeit so lustig wie die junge Schweizerin Hazel Brugger. Mit ihrem klugen Trainingsjackenexistenzialismus mischt sie die deutsche Comedy auf.

© Markus Gilliar/DFB/dpa

Werbung: Ein Experte auf falschem Gebiet

Lukas Podolski gilt in den USA als Nobelflüchtling. In Russland macht eine Fensterfirma Reklame mit Martin Schulz. Nicht nur die Welt, auch die Werbung spielt verrückt.

© Arno Burgi/dpa

Sachsen: Der Kampf gegen das Gespenst Petry

Heidenau und Freital sind zum Symbol für das dunkle Deutschland geworden. Hier tritt Frauke Petry zur Wahl an – zwei Politiker versuchen zu verhindern, dass sie gewinnt.

© Jack Taylor/Getty Images
Serie: Gesellschaftskritik

Schönheit: Trocken wie Brot

Salma Hayek hört in Schönheitsfragen auf ihre Großmutter und schmiert sich deshalb täglich ihre Frühstücksreste ins Gesicht. Wie soll das deutsche Graubrot da mithalten?