© Michael Heck
Geboren 1980, Studium der Germanistik und Politikwissenschaft. Seit 2007 bei ZEIT ONLINE. Lebt in Berlin.

Meine wichtigsten Artikel

© Carlos Chavarría für ZEIT ONLINE

Silicon Valley: Jenseits von Awesome

Ist das Silicon Valley das Paradies unserer Gegenwart oder die Hölle der Zukunft? Wo Facebook, Google und Tesla die Welt aufteilen, gewinnt immer die gute Laune.

© Zeit Online

Deutsche Keller: Alles muss runter

Schatzkammer, Erinnerungsspeicher, Unterbewusstsein unserer Häuser: Der Keller ist der geringste aller Räume. Es ist Zeit, ihn neu zu entdecken. Hinab in die Unterwelt.

Deutschland: Am Arsch der Welt

Das Abendland ist ein deutscher Sonderweg von Kultur, Geist, Stolz, Volk und Weinerlichkeit. Warum dieses Geisterreich der Gefühle nicht totzukriegen ist. Eine Polemik

Weitere Artikel

© Ragnar Singsaas/Getty Images
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Über Liebesbekundungen

Sie muss ins Holz! Auch Mette-Marit und Haakon haben ihre Initialen nun in eine Latte geschnitzt. In Zeiten von WhatsApp-Heiratsanträgen beinahe ein revolutionärer Akt.

© Mandragora

Rumänische Filme: Nou … nou … nou …

Aus Rumänien kommen seit Jahren die aufregendsten Filme Europas. Auch in Cannes werden sie gefeiert. Was machen Regisseure wie Cristi Puiu und Cristian Mungiu anders?

© Tony Barson / Getty
Serie: Gesellschaftskritik

George Clooney: Der Sitzrasenmähermann

Amal Clooney hat ihrem Gatten zum Geburtstag ein Gartengerät geschenkt, das Männer ab 50 zum Schwärmen bringt. Wozu noch Porsche oder Ferrari? Im Mähen liegt die Kraft.

© Naughty Dog

Videospiele: Die Adrenalisierung der Welt

Warum für ordentliche Zerstörungsorgien noch ins Kino gehen? Der Actionfilm ist ästhetisch am Ende, das Actionspiel fängt gerade erst richtig an.

© Deniz Calagan/dpa

Abstiegskampf: In der Fußballhölle

Im Abstiegskampf werden friedliche Mitbürger zu Grobianen, Abstiegskampf klingt wie ein Werbespot für Baumärkte. Ja: Abstiegskampf ist gar härter als das Dschungelcamp.

[M]: ZEIT ONLINE

Skandalautor: S. schreibt ein Buch

Wieder erscheint ein sehr brisanter Schmöker eines sehr brisanten Autors, in dem sehr brisante Themen sehr brisant besprochen werden. Freuen sich schon alle?