• Artikel
© Lea Dohle
Serie: Was jetzt?

Nachrichtenpodcast: Kein Aufschwung für alle

Obwohl es der Wirtschaft gut geht, ist jeder fünfte Deutsche armutsgefährdet. Warum das so ist, diskutieren wir im Podcast. Und auch, was Nacktfotos auf Facebook sollen.

© Lea Dohle
Serie: Was jetzt?

Nachrichtenpodcast: Klimawandel auf Jamaika

Maximalforderungen adieu! Union, Grüne und FDP nähern sich langsam einander an. Wir sprechen im Podcast über den Stand der Sondierungsgespräche. Und über das Klima.

© Lea Dohle
Serie: Was jetzt?

Nachrichtenpodcast: Ist Trump zu liberal?

Vor einem Jahr wurde Donald Trump gewählt. Wie lebt es sich mit diesem US-Präsidenten? Und wie mit einem iPhone ohne Homebutton? Darüber sprechen wir im Podcast.

© Lea Dohle
Serie: Was jetzt?

Nachrichtenpodcast: Wer hat Probleme im Paradies?

Die Queen wird in den Paradise Papers genannt. Über die Folgen für sie und andere sprechen wir im Podcast. Außerdem: sexistische Sprüche im Büro und natürlich Jamaika.

© Lea Dohle
Serie: Was jetzt?

Nachrichtenpodcast: Alice Weidel und die Wohlfühlwörter

Hat Alice Weidel eine Asylbewerberin schwarz für sich arbeiten lassen? Im Podcast sprechen wir über die Recherchen. Und darüber, warum es Lesern manchmal "verföhnt" geht

© Lea Dohle
Serie: Was jetzt?

Nachrichtenpodcast: Schulz und das Einhorn-Emoji

Wie fühlt sich das neue iPhone X an? In unserem Podcast berichtet unser Kollege aus Kalifornien. Und was Martin Schulz kurz vor der Wahl noch tun kann, klären wir auch.

© Lea Dohle
Serie: Was jetzt?

Nachrichtenpodcast: Merkel und die Pöbler

"Was jetzt?" ist der Nachrichten-Podcast von ZEIT ONLINE. Diane Hielscher spricht mit ZEIT-ONLINE-Redakteurin Rieke Havertz über Hillary Clintons Buch "What happened?"

Kasachstan: Reich an Öl, arm an Bildung

Kasachstan ist reich, die Bevölkerung jung – und doch fehlen Fachkräfte. Der Nachwuchs geht lieber ins Ausland, das Geld für Bildungsreformen landet in Prachtbauten.