© Carmen Jaspersen/dpa

Ursula von der Leyen: Freispruch aus Mangel an Beweisen

Patzer ohne Absicht, sagt die Medizinische Hochschule. Die Entscheidung pro Ursula von der Leyen ist nicht überraschend, vertretbar wäre aber auch eine andere gewesen.

© Kay Nietfeld/dpa

Plagiat: Kein Fall wie Guttenberg

Wie schwer wiegen die Vorwürfe gegen Ursula von der Leyen? Guttenberg schrieb 475 Seiten, von der Leyen rund 70. Aber das ist nicht der entscheidende Unterschied.

Uni Münster: Versöhnung am Islam-Lehrstuhl

Wie soll der Islam an der Uni Münster gelehrt werden? Lange musste der umstrittene Professor Khorchide gegen muslimische Verbände kämpfen. Das könnte nun ein Ende haben.

Doktortitel: Rüge vergeht, Doktor besteht

Wer fälscht oder plagiiert, verliert den Doktortitel. So die Regel. Die Uni Münster hat sie gebrochen und den Autor nur gerügt. Die Promotionsordnung deckt das nicht.

Ausländischer Doktortitel: Scheuers Sinneswandel

Die "FAZ" wirft dem neuen CSU-Generalsekretär vor, er trage seinen Doktortitel zu Unrecht. Die Geschichte ist seit acht Jahren bekannt, verfehlt aber nicht ihre Wirkung.

Islam-Studien in Münster: Khorchide im Schwitzkasten

Nicht nur muslimische Verbände, auch die Studenten in Münster wenden sich gegen den Hochschullehrer. Ein Islamwissenschaftler erhebt zudem zweifelhafte Plagiatsvorwürfe.