• Artikel

ADHS: Kirmes im Kopf

Wie lebt man als Jugendliche mit ADHS? Antworten sucht Jenny Jägerfeld in ihrem neuen, total überdrehten Roman "Easygoing".

"George": Er oder sie?

Alex Ginos Buch "George" erzählt die Geschichte eines zehnjährigen Mädchens, das biologisch ein Junge ist. Ist sexuelle Identität ein Thema fürs Kinderbuch?

Spielen: Herausspaziert

Ängstliche Eltern, heruntergekommene Spielplätze: Draußen zu toben ist nicht immer einfach. Dabei habt Ihr ein Recht darauf.

Kinder: Abenteuerland mitten in der Stadt

Einfach so herumstreifen: Dazu müssten Kinder nicht auf einer Insel aufwachsen. Viele erleben es aber gar nicht mehr. Die Gesellschaft könnte das teuer zu stehen kommen.

Kinderbuch: Nicht zu stoppen

Carlo will allein zu seinem Papa nach Italien: Eine turbulente Reise, bei der einiges schiefgeht.

Schreibschrift: "Ich liebe das M"

Viele Schulen würden die Schreibschrift am liebsten abschaffen. Die Bestsellerautorin Cornelia Funke sagt: Wer mit dem Stift schreibt, denkt klarer!

Nächste Seite