© Moritz Küstner
  • Artikel
© Leonhard Foeger / Reuters
Serie: Mein 5. September

Grenzöffnung für Flüchtlinge: Was geschah wirklich?

Ein Wochenende im September 2015: ZEIT und ZEIT ONLINE haben rekonstruiert, wie Tausende Flüchtlinge ins Land kamen. Und wer die Bedeutung dieser Tage herunterspielt.

© Philippe Huguen/AFP/Getty Images

Terror: Die Angst ist das Ziel

Terroristen wollen, dass wir uns unsicher fühlen. Aber wir können lernen, die Gefahr richtig einzuschätzen. Wie, erklärt der Risikoforscher Gerd Gigerenzer.

Angela Merkel: Drama Queen

Die Krisen werden immer größer, die Kanzlerin wird immer cooler. Aber kann eine einzige Frau einen ganzen Kontinent beruhigen?

© Ricardo Garcia Vilanova/AFP/Getty Images

Europa: Ist der Westen auch daran schuld?

Millionen Menschen sind auf der Flucht vor Armut und Gewalt. Ist der Westen auch daran schuld? Ein Streitgespräch über die Kluft zwischen armen und reichen Ländern

© Hannibal Hanschke/Reuters

Brexit: Ratlos wie nie

Brexit, Flüchtlinge, Trump: Wer dieser Tage mit den Mächtigen in Berlin spricht, erlebt eine Überraschung: Je wichtiger der Politiker, desto ehrlicher die Unterhaltung.

© Steffen Trumpf/dpa

Grundschule: Oben ohne

An Grundschulen fehlen die Rektoren. Kein Wunder: Der Job ist hart und schlecht bezahlt. Aber wieso unternimmt niemand etwas gegen den Mangel?

Joachim Gauck: Dieser Mann will Ruhe

Warum die Suche nach Joachim Gaucks Nachfolger das kniffligste Sudoku der Bundesrepublik wird.

© KARAM AL-MASRI/AFP/Getty Images

Syrien: "Flüchtlingskrise – was soll das sein?"

Es gibt viele Gründe, aus Syrien zu fliehen, sagt der Chef des Internationalen Roten Kreuzes, Peter Maurer. Wir sollten die individuellen Dynamiken besser verstehen.

Erdoğan-Satire: Strippen, Haken, Ösen

Wie die Entscheidung der Bundesregierung im Fall Böhmermann zustande kam