© Michael Heck
  • Artikel
© Oliver Berg/dpa

Subventionen: Wer einmal hilft ...

... der lässt es nicht mehr sein. Die große Koalition subventioniert so viel wie nie zuvor. Ob bei Air Berlin oder der Steinkohle. Gut gemeint, aber falsch.

© Dado Ruvic/Reuters

Datensicherheit: Gib das wieder her!

Können wir die Herrschaft über unsere Daten erobern? Ja, sagt der ehemalige Chefforscher von Amazon. Aber der Konflikt mit den Facebooks dieser Welt wird anstrengend.

Handelsüberschuss: Böser deutscher Export

Nun erklärt auch der "Economist" den deutschen Handelsüberschuss zum großen globalen Problem. Dabei braucht die Weltwirtschaft eine Kraft, die nur langsam investiert.

© Robert Lebeck/Picture Press

Helmut Kohl: The Anti-Economist

Ahead of the European state funeral: The former German chancellor was better at economic policy than he is generally given credit for. At least, he was at one stage.

© Robert Lebeck/Picture Press

Helmut Kohl: Der Anti-Ökonom

Der Historiker Kohl interessierte sich keinen Deut für Wirtschaft: Aber als Wirtschaftspolitiker war Helmut Kohl besser als sein Ruf – zunächst einmal.

© Lucas Jackson/Reuters

Großkonzerne: Vorteil Platzhirsch

Facebook und Google zeigen: Nutzer gehen dorthin, wo sowieso schon viele Nutzer sind. So wächst die Macht vieler Konzerne im Eiltempo. Das bedroht den Wettbewerb.