Bis 2010 hat sie vier Jahre lang als NRW-Korrespondentin der Frankfurter Rundschau und Berliner Zeitung über gesellschaftliche und politische Ereignisse an Rhein und Ruhr berichtet. Derzeit lebt und arbeitet sie in Nizza.
  • Artikel
© Eric Gaillard/Reuters

Kopftuchdebatte: Der Schleier in der Schultasche

Was in Österreich und Nordrhein-Westfalen diskutiert wird, gilt in Frankreich schon seit 15 Jahren: ein Kopftuchverbot an Schulen. Was hat es bewirkt?

© Thomas Lohnes/Getty Images

Schulpflicht: Mit drei zur Schule

Zerstört eine frühe Einschulung, wie Macron sie plant, das Familienleben – oder stärkt sie die Chancengleichheit? Erfahrungen aus Frankreich, der Schweiz und Spanien

© Gonzalo Fuentes/Reuters

Holocaust: Weiße Rosen für Mireille Knoll

Tausende Menschen haben nach dem Mord an einer jüdischen Holocaustüberlebenden in Paris demonstriert. Viele Jüdinnen und Juden haben Angst, das Land muss handeln.

© Thomas Samson/Gamma-Rapho/Getty Images

Nicolas Sarkozy: Half Gaddafi ihm ins Präsidentenamt?

Koffer voller Geld, tote Zeugen, ein mannshoher Safe in einer Bank: Die Hinweise, dass Nicolas Sarkozy mit libyscher Hilfe die Wahl gewann, scheinen sich zu verdichten.

© Philippe Huguen/AFP/Getty Images

Frankreich: Neues Etikett für die alten Rechten

Marine Le Pens Front National bekommt wohl einen neuen Namen. Ansonsten zeigte der Parteitag in Lille vor allem, wie uneins und ziellos Frankreichs Rechte sind.

© Anne-Christine Poujoulat/AFP/Getty Images

Proteste in Frankreich: Im Rollstuhl auf die Demo

In Frankreich protestieren Pflegerinnen, Angehörige und Bewohner von Altenheimen für mehr Personal. Warum geht in Deutschland niemand auf die Straße?

Demografie: Au revoir, Babyboom

Die Geburtenrate im Musterland Frankreich geht zurück. Woran das liegt und was deutsche Politiker daraus lernen können, kommentiert Annika Joeres im Video.

© Franck Pennant/AFP/Getty Images

#MeToo: Sexisten müssen zahlen

Die #MeToo-Debatte verändert auch Frankreich: Mehr Frauen zeigen übergriffige Männer an, die Regierung arbeitet an einem Gesetz gegen sexistische Beleidigungen.

© REUTERS/Stephane Mahe

Notre-Dame-des-Landes: Für ein paar Biohöfe

Jahrzehntelang wurde über einen neuen Großflughafen in Westfrankreich gestritten. Doch nun hat die Regierung von Präsident Macron das Projekt gekippt.

Schulen: Handyfrei ab der ersten Stunde

Frankreich will Mobiltelefone an Schulen verbieten und das Mindestalter für soziale Netzwerke heraufsetzen. Das Verbot ruft heftige Kritik hervor – von den Eltern.