• Artikel
© Screenshot/addendum.at

"Addendum": Die Wahrheit marschiert nach rechts

Der Red-Bull-Milliardär Dietrich Mateschitz hat eine österreichische Recherche-Website ins Leben gerufen. "Addendum" sieht sich als Alternative zur bürgerlichen Presse.

© Beowulf Sheehan

"Tyll": Der ewige Gaukler

Glaube und Aberglaube, Gewalt und Verwüstungen, Humor oder nichts? Im Roman "Tyll" versetzt Daniel Kehlmann die Figur des Eulenspiegel in den Dreißigjährigen Krieg.

© Federico Gambarini/dpa

Reformationsjahr: Behaltet euren Purpur!

Kardinal Woelki will die Tür zur Wohlfühl-Ökumene im Reformationsjahr zuschlagen. Ahnt er, wie vielen Protestanten er damit aus dem Herzen spricht?

© Gabriela Herman/The New York Times/Redux/laif

"Swing Time": Lasst die Puppen tanzen

Zadie Smith erzählt in ihrem Roman "Swing Time" von den Ballettträumen zweier junger Mädchen. Und davon, wie sie an den Fallstricken schwarzer Identität scheitern.