• Artikel von Josef Joffe

      Ergebnisse 1-15 von 1075
    • Phantomkrieg

      Warum Putins Machtpolitik heute ein Verlustgeschäft ist.

      DIE ZEIT, 24.04.2014

    • Demokratie

      Die Rückkehr der Autoritären

      Nach dem Mauerfall rollte eine Demokratie-Welle durch die Welt. Nun schwingt das Pendel zurück. Doch Putin und Co. können den Wettbewerb der Systeme nicht gewinnen.

      Zeit Online, 24.04.2014

    • Ukraine

      Der Krieg der kleinen grünen Männchen

      Wegen der Eskalation in der Ostukraine erwägt die USA härtere Sanktionen gegen Russland. Doch vor allem will Präsident Obama jetzt eins sein: vorsichtig.

      Zeit Online, 17.04.2014

    • Zeitgeist

      "Augenöffner"

      Wieder ist ein US-Außenminister daran gescheitert, den Friedensprozess in Nahost entscheidend voran zu bringen. Israelis und Palästinenser haben ganz eigene Interessen.

      DIE ZEIT, 10.04.2014

    • Ukraine-Krise

      Verzicht gegen Vertrauen

      Die Ukraine war einst die drittgrößte Atommacht auf Erden. Jetzt darf Kiew über den Wert von Garantien nachsinnen, die wie ein zerrissener Schirm im Regen funktionieren.

      Zeit Online, 10.04.2014

    • Zeitgeist

      Russland verstehen?

      Auch im Westen stößt Präsident Putin mit seinem Argument, die Krim sei urrussisches Gebiet, auf Verständnis. Doch das ist zu kurz gegriffen.

      DIE ZEIT, 03.04.2014

    • USA

      Obamas Zwischenwahl-Desaster

      Der US-Präsident kann seine Anhänger nicht mehr motivieren. Neue Umfragen sagen den Republikanern den Sieg voraus. Die Kongresswahlen im November könnten Obama lähmen.

      Zeit Online, 03.04.2014

    • Krim-Krise

      Europa fehlen die militärischen Chips

      Was soll die EU tun, wenn Putin weiter provoziert? Krieg kann sich die Gemeinschaft derzeit nicht leisten und aufrüsten will sie nicht.

      Zeit Online, 27.03.2014

    • "Einkreisung"?

      Russland hat elf Zeitzonen. Angst haben (wieder) die Nachbarn

      DIE ZEIT, 27.03.2014

    • Banal statt fatal

      Wie ein Außerirdischer den Fall Hoeneß (nicht) versteht

      DIE ZEIT, 20.03.2014

    • Russlandversteher

      Psychologen, Ultra-Realisten, Wirtschaftsvertreter: Eine kleine Typologie

      DIE ZEIT, 20.03.2014

    • Krim-Krise

      Die bizarre Russland-Apologetik der Linken

      Sahra Wagenknecht und ihre Parteifreunde reden Putins Machtpolitik schön. Sie haben nicht verstanden, dass die Zeiten sich geändert haben.

      Zeit Online, 19.03.2014

    • Ukraine

      Politik ist nicht Psychiatrie

      Ist Russland durch den Zerfall der Sowjetunion traumatisiert und hat daher nach der Krim gegriffen? Das ist genauso falsch wie manch andere Argumente der Putin-Versteher.

      Zeit Online, 13.03.2014

    • Der Regelbruch

      Die Krim – altes Denken im neuen Europa

      DIE ZEIT, 13.03.2014

    • Krim

      Putins Meisterstück

      Beinahe geschmeidig hat der russische Präsident in der Ukraine seinen Machtanspruch demonstriert – der Westen musste zugucken. Doch es gibt Mittel, Putin zu schwächen.

      Zeit Online, 06.03.2014

    • Ergebnisse 1-15 von 1075