© Michael Heck

Schwerpunkte

Reise Gesellschaft
Geschichtsstudium in Berlin, Lokalreporter und Copywriter, danach an der Deutschen Journalistenschule in München. Freier Schreiber für diverse Zeitschriften, Autor des Porträtbands "3,345108 Millionen Berliner“. Zuletzt bei GEO Saison in Hamburg und mit einem Stipendium in Südkorea.

Meine wichtigsten Artikel

© Lena Mucha für ZEIT ONLINE

Altersarmut: Brandenburg plus Freigetränk

Wer wenig Geld hat, bewegt sich zweckgebunden. Einfach so wegfahren: Luxus. Der Berliner Bezirk Neukölln schickt klamme Senioren ins Umland. Unser Autor saß mit im Bus.

© Alexander Krex/Zeit Online

Los Angeles: Shiny, happy City

Keine Stadt glitzert so zwanghaft wie Los Angeles. Hier wird die Asche großer Schriftsteller versteigert und Obdachlose sind YouTube-Stars.

© Alexander Krex

Neuseeland: Aufgerüttelt

Christchurch wurde 2011 durch ein Erdbeben zerstört. Nach dem Schock erkennen die Bewohner, dass die Ruinen auch eine Chance sind. Sie können ihre Stadt neu erfinden.

Weitere Artikel

© Netflix, Warner Bros, BBCone
Serie: Hildegard von Binge

Binge-Watching: Die besten TV-Serien im Januar

Franchise-Gangster, kindliche Genies und zwei durchgeknallte Teenager: "McMafia", "Young Sheldon" und "The End of the F***ing World" sind unsere Tipps des Monats.

© NeONBRAND/unsplash.com

Reisen: Ich will wieder nach Hause!

Reisen kann anstrengend werden, mit ein wenig Pech sogar richtig unangenehm. Wir haben Geschichten von Überfällen, Höhenkrankheiten und Nashornangriffen gesammelt.

© Hendrik Samsuri

Reiseziele 2018: Fahr! Da! Hin!

Auf Kiribati nach Venusmuscheln tauchen, mit dem Fahrrad die Donau entlangfahren und im Winter Backfisch essen auf Hiddensee: ZEIT-Autoren empfehlen ihre Reisen für 2018

© Netflix/Ursula Coyote, See-Saw Films/Screen Grab, Discovery Channel
Serie: Hildegard von Binge

Binge-Watching: Die besten Serien im Dezember

Die Serie zur #MeToo-Debatte, ein Frauen-Western und ein ein berühmter Kriminalfall: "Top of the Lake – China Girl", "Godless" und "Manhunt" sind unsere Dezember-Tipps.

© Bethany Legg/unsplash.com

Arbeitszeit: Ich will kein Robo-Jobber sein

28 Stunden arbeiten wie eine Maschine statt 40 wie ein Mensch? Unser Autor möchte lieber einen lebenswerten Job als ein Leben mit möglichst kurzer Arbeitszeit.

© Alexandra Kirr/unsplash.com

Post-Tourismus: Ist die von hier?

Besucher und Einheimische lassen sich kaum noch unterscheiden. Der klassische Tourist stirbt aus. Dafür sind nun alle immerzu Post-Touristen, auch in der eigenen Stadt.

© Andrea Artz für DIE ZEIT
Serie: Was bewegt

Kathleen Richardson: Ihr Kampf gegen die Sexroboter

Gummipuppen könnten der Tech-Branche den nächsten großen Boom bescheren. Die Anthropologin Kathleen Richardson will das verhindern.