© Michael Heck
Geboren und aufgewachsen in Dortmund. Kunstgeschichte, Politik und Zivilrecht in Bonn, Hamburg und Sevilla studiert, danach die Deutsche Journalistenschule in München besucht. Anschließend vier Jahre lang beim Tagesspiegel gearbeitet. Seit 2010 bei der ZEIT.

Meine wichtigsten Artikel

© Privat

Argentinien: Lebenslang vermisst

Ein argentinischer Comicautor erschafft einen Helden, der verzweifelt seine Familie sucht. Unter der Militärjunta wird die Geschichte schreckliche Wirklichkeit.

Weitere Artikel

© Laura Edelbacher
Serie: Deutschlandkarte

Bundesliga: Die Dinos der 1. Liga

Seit 55 Jahren fließen in den Stadien der 1. Liga Schweiß, Blut, Tränen. Auf dem Feld genauso wie auf der Tribüne. Am längsten dabei ist eine Mannschaft von weit unten.

© Ingo Wagner/dpa
Serie: Gesellschaftskritik

Bruno Ganz: Sollte halt nicht sein

Bruno Ganz hatte ein Angebot für die Rolle des Millionärs in "Pretty Woman". Irgendwie sei die Besetzung dann "versandet". Ein Weltstar wurde er trotzdem. Nur ohne Rosen.

© Førtifem

Flüchtlinge: Ohren zu und durch

Seit der Flüchtlingskrise ist Deutschland in zwei Lager gespalten. Vielen fällt es schwer, miteinander zu reden oder zu streiten. Die Schweigespirale verändert das Land.

Serie: Gesellschaftskritik

Willem-Alexander: Einfach mal loslassen

Zum Entspannen arbeitet König Willem-Alexander der Niederlande seit Jahren als Pilot. Andere könnten nachziehen: Horst Seehofer als Bahnhofsvorsteher. Das wäre doch was.

© Ralf Juergens/Getty Images
Serie: Gesellschaftskritik

Martin Walser: Danke Glück, echt nett von dir!

Martin Walser ist seit 70 Jahren verheiratet, hat fünf Kinder und gehört zu den erfolgreichsten Autoren der Republik. Jetzt hat er auch noch im Lotto gewonnen.