© Michael Heck
Geboren und aufgewachsen in Dortmund. Kunstgeschichte, Politik und Zivilrecht in Bonn, Hamburg und Sevilla studiert, danach die Deutsche Journalistenschule in München besucht. Anschließend vier Jahre lang beim Tagesspiegel gearbeitet. Seit 2010 bei der ZEIT.

Meine wichtigsten Artikel

Enteignung: Ein Bayer gegen Russland

Franz Sedelmayer versucht seit 20 Jahren, Schulden in Millionenhöhe von Russland einzutreiben. Kann ein Kaufmann aus Irschenhausen die Supermacht in die Knie zwingen?

© Privat

Argentinien: Lebenslang vermisst

Ein argentinischer Comicautor erschafft einen Helden, der verzweifelt seine Familie sucht. Unter der Militärjunta wird die Geschichte schreckliche Wirklichkeit.

Weitere Artikel

© Kevork Djansezian/Reuters
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Über öffentliches Spenden

Amber Heard und Johnny Depp tragen ihre Differenzen nach der Scheidung per Überweisung aus. Wer heute öffentlichkeitswirksam spendet, will häufig mehr als eine gute Tat.

© Maria Sulymenko

Mordkommission: Alles klar, Herr Kommissar?

Seit fast 30 Jahren ermittelt Wolfgang Metzger in Karlsruhe, wenn jemand getötet wird. Ein Kommissar über die Kunst, Mördern ein Geständnis abzunehmen

© Friederike Hantel

Jugend: Ich sehe was, was du nicht siehst

Wir haben Erwachsene gefragt: Was hätten sie gerne schon früher gewusst – als sie jung waren? Damit die Jugend von heute hoffentlich daraus lernen kann

© ad Rian/photocase.de
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Die geheimen Kräfte der Steine

Seit Wochen führt der Förster Peter Wohlleben die Bestsellerlisten mit Büchern über Bäume und Tiere an. Andere Verlage sind seinem Geheimnis aber längst auf der Spur.

© Carlo Allegri/Reuters und Anthony Harvey/Getty Images
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Über Selbstentblößung

Wenn Orlando Bloom seinen Hobbit sonnt, renaturiert auch Justin seinen Bieber. In Fachkreisen nennt man das auch "Penis-Battle". Die Frage ist: Wer hat das größere Ego?