© Jakob Börner

Schwerpunkte

Internet Games Gadgets
Studium der Literaturwissenschaft und Linguistik in Frankfurt am Main und Sheffield. Seit 2010 in verschiedenen Positionen bei ZEIT ONLINE, zunächst als Hospitant, später Producer, dann drei Jahre lang Blogger und Pauschalist und inzwischen Redakteur im Digital-Ressort. Meine Schwerpunkte sind Netzkultur, Games, Gadgets und Webvideo.

Meine wichtigsten Artikel

© 20th Century Fox

"Akte X": Die Fans sind immer noch da draußen

"Akte X" feiert im Januar nach 14 Jahren ein Comeback. Es war eine der ersten TV-Serien, deren Fans im Internet zusammenfanden. Einer, der immer dabei war, erinnert sich.

© Riot Games

"League of Legends": Lieben und sterben müssen

Die Weltmeisterschaft von "League of Legends" in Berlin brachte die beiden besten Teams der Welt zusammen. Neben schönen Plüschmützen gab es eine kleine Sensation.

Weitere Artikel

© Nintendo

Nintendo Labo: Pappt, knattert und macht Musik

Nintendo hat eine Erweiterung für seine Switch-Konsole vorgestellt: Labo verbindet die analoge mit der digitalen Welt und soll Kindern Technik beibringen. Mit Pappe.

© Carl Court/Getty Images

Telegram: Der Traum von einem neuen Internet

Die Entwickler der Chat-App Telegram haben große Pläne: Sie wollen eine Kryptowährung entwickeln – und mit der Blockchain ein neues, dezentrales Internet aufbauen.

© Benoit Tessier/Reuters

Facebook: Lass uns doch einfach wieder Freunde sein!

Mehr Freunde, weniger Firmen. Mehr Babyfotos, weniger Nachrichten: Facebook krempelt den Newsfeed um. Was manche Unternehmen hart treffen dürfte, ist besser für uns alle.

© China Photos / Getty Images

Kodak: "Die dümmste Idee der CES"

Auch Kodak will eine eigene Kryptowährung herausbringen und Bitcoin schürfen. Der Aktienkurs steigt prompt. Kritiker sprechen von einem dreisten Betrug.