© Jakob Börner

Schwerpunkte

Internet Games Gadgets
Studium der Literaturwissenschaft und Linguistik in Frankfurt am Main und Sheffield. Seit 2010 in verschiedenen Positionen bei ZEIT ONLINE, zunächst als Hospitant, später Producer, dann drei Jahre lang Blogger und Pauschalist und inzwischen Redakteur im Digital-Ressort. Meine Schwerpunkte sind Netzkultur, Games, Gadgets und Webvideo.

Meine wichtigsten Artikel

© 20th Century Fox

"Akte X": Die Fans sind immer noch da draußen

"Akte X" feiert im Januar nach 14 Jahren ein Comeback. Es war eine der ersten TV-Serien, deren Fans im Internet zusammenfanden. Einer, der immer dabei war, erinnert sich.

© Riot Games

"League of Legends": Lieben und sterben müssen

Die Weltmeisterschaft von "League of Legends" in Berlin brachte die beiden besten Teams der Welt zusammen. Neben schönen Plüschmützen gab es eine kleine Sensation.

Weitere Artikel

© Eric Thayer/Getty Images

Netzneutralität: Volle Fahrt zurück

Vor zwei Jahren feierten Netzaktivisten und Bürgerrechtler in den USA die Entscheidung zugunsten des freien Internets. Nun soll alles rückgängig gemacht werden.

© Drew Angerer/Getty Images

Ad-Blocker: Blockst du mich, block ich dich

Ad-Blocker und Anti-Ad-Blocker liefern sich ein Wettrüsten im Netz. Während Google erwägt, eigene Werbeblocker zu entwickeln, arbeiten Forscher an der "Superwaffe".

Macintosh: Compute like it's 1984

Wofür man früher 2.000 Dollar bezahlen musste, reicht heute ein Browser: Jason Scott sammelt alte Macintosh-Software. Jetzt kann sie jeder online ausprobieren.

© Rune Bjerkestrand/Piql

Arctic World Archive: Die Apokalypse kann kommen

Auf Spitzbergen wird bereits Saatgut archiviert. Nun sollen Daten hinzukommen: In einer alten Mine sollen sie rund 500 Jahre lang geschützt sein – gespeichert auf Film.

© Yannis Behrakis/Reuters

Swift: Die NSA soll Banken ausspioniert haben

Der Bankendienstleister Swift soll ein Ziel des US-Geheimdienstes gewesen sein, behauptet eine Hackergruppe. Die NSA könnte Banken im Nahen Osten ausgespäht haben.