© Jakob Börner

Schwerpunkte

Internet Games Gadgets
Studium der Literaturwissenschaft und Linguistik in Frankfurt am Main und Sheffield. Seit 2010 in verschiedenen Positionen bei ZEIT ONLINE, zunächst als Hospitant, später Producer, dann drei Jahre lang Blogger und Pauschalist und inzwischen Redakteur im Digital-Ressort. Meine Schwerpunkte sind Netzkultur, Games, Gadgets und Webvideo.

Meine wichtigsten Artikel

© 20th Century Fox

"Akte X": Die Fans sind immer noch da draußen

"Akte X" feiert im Januar nach 14 Jahren ein Comeback. Es war eine der ersten TV-Serien, deren Fans im Internet zusammenfanden. Einer, der immer dabei war, erinnert sich.

© Riot Games

"League of Legends": Lieben und sterben müssen

Die Weltmeisterschaft von "League of Legends" in Berlin brachte die beiden besten Teams der Welt zusammen. Neben schönen Plüschmützen gab es eine kleine Sensation.

Weitere Artikel

© Charles McQuillan/Getty Images

DDoS-Attacke: Erst "Minecraft", dann das halbe Internet

Vom Mirai-Botnetz gingen gewaltige DDoS-Angriffe aus. Experten verdächtigten staatliche Hacker. Doch es waren drei junge Männer mit einem sehr speziellen Geschäftsmodell.

© Netflix

Streaming: Netflix guckt dir zu

Ja, Netflix weiß genau, wie oft du die kitschige Weihnachtsromanze gestreamt hast. Die Auswertung der Kunden gehört zum Geschäft, doch vielen ist das nicht klar.

© Axiom Zen

CryptoKitties: Mein Leben als Kryptokatzenzüchter

Wie kann man die Blockchain, Bitcoin und Kryptowährungen den Menschen näherbringen? Na klar, mit süßen Kätzchen. Manche von ihnen sind bereits über 100.000 Euro wert.

© Beck Diefenbach/Reuters

Amazon gegen Google: Stress im Wohnzimmer

Google blockt YouTube jetzt auf mehreren Amazon-Geräten. Der Streit geht aber vielleicht erst richtig los – zum Nachteil der Kunden.

Ivan/pexels.com (CC0)

Ping-Anrufe: Wenn Tansania um Rückruf bittet

Zehntausende Deutsche bekamen zuletzt Anrufe aus fernen Ländern. Bei Rückruf fallen hohe Kosten an. Nun geht die Bundesnetzagentur stärker gegen diese Betrugsmasche vor.