• Artikel von Hans Werner Kilz

      Ergebnisse 1-11 von 11
    • Elbphilharmonie

      "Ich war der ideale Sündenbock"

      Er gilt als Hauptschuldiger des Elbphilharmonie-Debakels, neben Ole von Beust. Jetzt wehrt er sich. Ein Gespräch mit dem ehemaligen Projekt-Chef Hartmut Wegener.

      DIE ZEIT, 10.04.2014

    • Bistum Limburg

      "Der Bischof ringt mit sich"

      Wolfgang Rösch hat den schwierigsten Job in Deutschlands katholischer Kirche: Er vertritt Franz-Peter Tebartz-van Elst. Wie sieht er den Fall des Limburger Bischofs?

      DIE ZEIT, 13.02.2014

    • Kasachstan

      Das Duo mit den Milliarden

      Der kasachische Präsident Nasarbajew und sein Geheimdienstchef Alijew waren Weggefährten. Jetzt sind sie Feinde und tragen ihren Konflikt bei uns in Europa aus.

      DIE ZEIT, 21.11.2013

    • Peer Steinbrück

      "Der Fisch ist noch nicht gebürstet"

      Peer Steinbrück hat im Wahlkampf Erfahrungen gemacht, die er nicht für möglich hielt. Ein Gespräch über mangelnden Respekt, eigene Fehler und die SPD-Mitgliederbefragung.

      DIE ZEIT, 21.11.2013

    • Grün und blau

      Gewaltexzesse in Uniform: Sind das Ausnahmen? Oder decken die Beamten Straftaten ihrer Kollegen? Zwei Opfer und der Chef der Polizeigewerkschaft streiten miteinander.

      DIE ZEIT, 18.07.2013

    • Uli Hoeneß

      "Es war der Kick, pures Adrenalin"

      Wie aus Uli Hoeneß ein Steuerhinterzieher wurde – ein Gespräch über nächtliche Millionengeschäfte an der Börse, ein Schweizer Bankkonto und seine Zukunft beim FC Bayern.

      DIE ZEIT, 02.05.2013

    • Stalking auf Facebook

      Nach dem Sturm

      Ariane Friedrich wollte sexuelle Belästigung auf Facebook nicht hinnehmen und machte den Namen des Stalkers publik. Es folgte eine Hasskampagne gegen die Polizistin.

      ZEITmagazin, 24.01.2013

    • Ein Bild von einem Bullen

      Ottfried Fischer kämpft seit Jahren gegen den Springer-Verlag. Das nächste Gerichtsurteil könnte den Boulevardjournalismus verändern.

      DIE ZEIT, 13.12.2012

    • Flughafen BER

      Der Neustart als Farce

      Der Skandal nach dem Skandal: Nun bewähren sich die Chefs des Berliner Flughafens noch nicht mal als Krisenmanager. Und das Projekt wird teurer und teurer.

      DIE ZEIT, 06.09.2012

    • Flughafen

      Blindflug in Berlin

      Die Baustelle: Ein Chaos. Die Politik: Blamiert. So schnell wird der Hauptstadt-Flughafen nicht fertig werden. Wer ist schuld?

      DIE ZEIT, 21.06.2012

    • Josef und seine gierigen Millionäre

      Zusammen mit Bankiers wollte der Immobilienkönig Josef Esch das Geschäft seines Lebens machen – auf Kosten des angeschlagenen Kaufhauskonzerns Arcandor.

      DIE ZEIT, 26.01.2012

    • Ergebnisse 1-11 von 11