• Artikel von Martin Klingst

      Ergebnisse 1-15 von 723
    • US-Außenpolitik

      Der Segen der Obama-Doktrin

      Obamas Außenpolitik wird unterschätzt. Vielleicht wurde der 44. Präsident der Vereinigten Staaten doch zu Recht mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet?

      Zeit Online, 06.07.2015

    • USA

      Obama im Glück

      Die Entscheidungen zur Homo-Ehe, der Gesundheitsreform und zum Freihandel werden die Amtszeit von Barack Obama rückblickend prägen. Genau wie sein Auftritt in Charleston.

      Zeit Online, 29.06.2015

    • Hackerangriff

      Außer Kontrolle

      Revierdenken und mangelnde technische Kenntnisse führten dazu, dass der Bundestag zwar IT-Schutzmaßnahmen getroffen hat, möglicherweise aber an den falschen Stellen.

      DIE ZEIT, 18.06.2015

    • Fragen an den Kaiser

      Franz Beckenbauer gilt als Lichtgestalt. Jetzt interessiert sich die Ethikkommission der Fifa für ihn.

      DIE ZEIT, 18.06.2015

    • NSA-Affäre

      Argwohn in Berlin

      Die Regierung ziert sich, dem Bundestag die Selektorenliste vorzulegen, weil sie den Abgeordneten misstraut. Ein jahrzehntealter Vorschlag könnte den Konflikt lösen.

      Zeit Online, 15.06.2015

    • BND-Affäre

      Sonderermittler darf Abgeordneten nichts vorenthalten

      Wer bekommt die NSA-Spähliste zu sehen? Ein Beauftragter des Parlaments müsste sie den Abgeordneten zeigen, urteilt ein Gutachten des Bundestags, das der ZEIT vorliegt.

      Zeit Online, 11.06.2015

    • Einer gegen Gysi

      Die einsame Kampagne des Hamburger Generalstaatsanwalts.

      DIE ZEIT, 10.06.2015

    • Flüchtlinge

      Für alle ein Gewinn

      Bringt es weniger Sozialneid mit sich, wenn Flüchtlinge schneller arbeiten dürfen? Der kühle ökonomische Blick von Ministerpräsident Torsten Albig hat was.

      Zeit Online, 08.06.2015

    • BND-Affäre

      Geheim

      Kann man den Amerikanern nach der NSA-Affäre noch vertrauen? Und dem BND? Ein Streitgespräch zwischen einer Netz-Aktivistin und dem Vorsitzenden des NSA-Ausschusses

      DIE ZEIT, 06.06.2015

    • NSA-Affäre

      Zwischen Kontrolle und Geheimniswahrung

      Die Opposition will die Selektorenliste der NSA einsehen und verweist dabei auf den US-Kongress. Aber wie gewährleistet man, dass Geheimnisse geheim bleiben?

      Zeit Online, 01.06.2015

    • Jeb Bush

      Er hat das I-Wort gesagt

      Jeb Bush galt als der Republikaner mit den besten Aussichten auf die Präsidentschaftskandidatur. Bis er den Irakkrieg für richtig erklärte. Warum lief er in diese Falle?

      Zeit Online, 18.05.2015

    • Flüchtlinge

      Wo Tritons Hilfsbereitschaft aufhört

      Viele Flüchtlingsschiffe geraten schon kurz nach ihrem Auslaufen in Seenot. Ein neuer Verein will nun direkt an der Grenze zum libyschen Hoheitsgewässer Leben retten.

      Zeit Online, 11.05.2015

    • Wir brauchen Regeln!

      Die einen finden es inhuman, den Ankömmlingen Bedingungen zu stellen. Die anderen halten es für den einzig vernünftigen Weg. Was für Regeln könnten das sein?

      DIE ZEIT, 06.05.2015

    • Rechtsextremismus

      "Du linke Sau, wir töten dich"

      Sie drohen und schreiben Todesanzeigen für ihre Gegner – in Dortmund gibt es die gefährlichste Neonazi-Szene in Westdeutschland. Aber auch die Sonderkommission "Rechts".

      DIE ZEIT, 23.04.2015

    • Hillary Clinton

      Bekanntheit kann auch ein Nachteil sein

      Der Weg ins Oval Office wird nicht leicht: Präsidentschaftskandidatin Clinton braucht eine Botschaft, die aufrütteln und begeistern kann. Das wird ihr größtes Problem.

      Zeit Online, 13.04.2015

    • Ergebnisse 1-15 von 723