• Artikel von Martin Klingst

      Ergebnisse 1-15 von 735
    • Abschiebung

      Sie wären gern böse

      Die deutsche Polizei versucht mit einem Video, Einwanderer vom Balkan fernzuhalten. Doch zeigt sie die Wirklichkeit?

      DIE ZEIT, 03.09.2015

    • Geheimdienste

      Ein Hauch von Kontrolle

      Die große Koalition will Geheimdiensten mithilfe von "Ständigen Sachverständigen" begegnen. Ein schöner Plan – auch wenn maximal eine Lightversion dabei herauskommt.

      Zeit Online, 31.08.2015

    • BND-Affäre

      Der Vertrauensbruch

      US-Spionage in Deutschland: Was wusste Berlin wirklich? Wie eng kooperierte der BND? Keiner der Beteiligten in Berlin oder Washington sagt die ganze Wahrheit.

      DIE ZEIT, 23.08.2015

    • Flüchtling

      Viele sind Fluchthelfer, keine Gangster

      Die deutsche Justiz kriminalisiert die Schleuser. Es braucht aber einen menschlicheren Blick auf ein Gewerbe, das in Deutschland einst Bundesverdienstkreuze erhielt.

      Zeit Online, 17.08.2015

    • NSA-Ausschuss

      Sich hinter den Amerikanern verstecken geht nicht mehr

      Die Bundesregierung sollte den Parlamentariern die Liste der NSA-Suchbegriffe zeigen und es nicht auf das Verfassungsgericht ankommen lassen. Ihre Taktik geht nicht auf.

      Zeit Online, 13.08.2015

    • NSA-Affäre

      Kanzleramt darf Selektorenliste laut USA freigeben

      Obama-Mitarbeiter widersprechen der Bundesregierung: Die Offenlegung der Selektorenliste vor dem NSA-Untersuchungsausschuss sei nie untersagt worden, sagten sie der ZEIT.

      Zeit Online, 12.08.2015

    • Landesverrat-Affäre

      Wer wann was verbockt hat

      Die Ermittlungen sind eingestellt, doch beendet ist der Fall noch nicht. Wer genau auf den Vorwurf Landesverrat kam und wer dann nicht reagierte. Eine Chronologie

      Zeit Online, 11.08.2015

    • US-Wahlen

      Republikaner, hört auf Mitt Romney!

      Der gescheiterte Präsidentschaftskandidat hat im US-Wahlkampf 2012 zwei schwerwiegende Fehler begangen. Die jetzigen Anwärter auf das Weiße Haus sollten daraus lernen.

      Zeit Online, 10.08.2015

    • Pressefreiheit

      Schafft endlich den Landesverrat ab!

      Investigativer Journalismus ist seit der NSA-Affäre wichtiger denn je. Die Veröffentlichung geheimer Unterlagen unter Strafe zu stellen ist falsch und nicht zeitgemäß.

      Zeit Online, 06.08.2015

    • Europäische Union

      Und Europa glänzt doch

      Zerreißprobe für die Gemeinschaftswährung, tote Flüchtlinge im Mittelmeer, Fremdenhass: Europa erscheint hilflos. Trotzdem ist es für Menschen weltweit ein Magnet.

      Zeit Online, 27.07.2015

    • Einwanderungspolitik

      Wo bleibt Merkels Flüchtlingswende?

      Anschläge auf Flüchtlingsheime, Abschreckung statt Integration: Die deutsche Einwanderungspolitik braucht eine Kehrtwende. Die Kanzlerin sollte die Initiative ergreifen.

      Zeit Online, 20.07.2015

    • Europa

      Gauck füllt Freiheitsformel mit Inhalt

      Die Freiheit hält uns als Gesellschaft zusammen, auch in Krisenzeiten. Doch nur einer scheint diese wichtige Basis im Blick zu haben: der Bundespräsident.

      Zeit Online, 13.07.2015

    • US-Außenpolitik

      Der Segen der Obama-Doktrin

      Obamas Außenpolitik wird unterschätzt. Vielleicht wurde der 44. Präsident der Vereinigten Staaten doch zu Recht mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet?

      Zeit Online, 06.07.2015

    • USA

      Obama im Glück

      Die Entscheidungen zur Homo-Ehe, der Gesundheitsreform und zum Freihandel werden die Amtszeit von Barack Obama rückblickend prägen. Genau wie sein Auftritt in Charleston.

      Zeit Online, 29.06.2015

    • Hackerangriff

      Außer Kontrolle

      Revierdenken und mangelnde technische Kenntnisse führten dazu, dass der Bundestag zwar IT-Schutzmaßnahmen getroffen hat, möglicherweise aber an den falschen Stellen.

      DIE ZEIT, 18.06.2015

    • Ergebnisse 1-15 von 735