© Nicole Sturz
Jurastudium in Freiburg, Genf, Hamburg. Assessorexamen. Wissenschaftlicher Mitarbeit am Institut für Internationale Angelegenheiten, Universität Hamburg. Journalist seit 1987: NDR, Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt, DIE ZEIT Ressortleiter Politik bei der ZEIT 1999-2007; USA-Korrespondent 2007-2014; seit Ende 2014 Politischer Korrespondent im Hauptstadtbüro in Berlin

Transparenzhinweis

Mitglied in der Atlantik-Brücke e.V., im Stiftungsrat der SozDia Stiftung Berlin und im Kuratorium der Schüleraustauschorganisation Youth For Understanding

  • Artikel

Meine wichtigsten Artikel

© Benjamin Beytekin/action press

Gewalt gegen Flüchtlinge: Es brennt in Deutschland

Mehr als 200 Mal haben Täter in diesem Jahr Flüchtlingsheime angegriffen. Gefasst wurde kaum jemand. Wie kann das sein? Eine Recherche von ZEIT ONLINE und DIE ZEIT

© JOSE COLON/AFP/Getty Images

Melilla: Ist das die Grenze, die wir wollen?

Zäune, Natodraht, Bewegungsmelder: Marokko hindert Asylsuchende, die spanische Exklave Melilla und damit Europa zu erreichen. Auch mit fragwürdigen Mitteln. Die EU zahlt.

Weitere Artikel

© Alexander Koerner/Getty Images

Kriminalität: Wie kriminell sind Flüchtlinge?

Gewaltkriminalität nimmt wieder zu. Zahlen aus den Bundesländern zeigen, dass dies vor allem an Taten von Zuwanderern liegt. Tatort ist meist die Flüchtlingsunterkunft.

© Oliver Berg/dpa

Türkischer Geheimdienst: Stümperhafte Spione

Die Türkei versuchte, den Verfassungsschutz einzuspannen und übergab ihm eine Liste von angeblichen Extremisten. Aber viele Daten waren veraltet.

Flüchtlinge: Rettungsboote sind keine Magneten

Einige EU-Vertreter werfen privaten Rettungsorganisationen vor, mit ihrem Mittelmeereinsatz das Geschäft der Schleuser zu fördern. So lenken sie vom eigenen Versagen ab.