• Artikel von Martin Klingst

      Ergebnisse 1-15 von 679
    • Todesstrafe

      Gnadenlose Jurastudenten

      Jeder dritte Jurastudent befürwortet die Todesstrafe, jeder zweite die Anwendung von Folter. Und das sollen die künftigen Verteidiger unseres Rechts sein?

      Zeit Online, 27.10.2014

    • Ehe, wem Ehe gebührt

      Das Oberste US-Gericht und die gleichgeschlechtliche Liebe

      DIE ZEIT, 22.10.2014

    • Rassismus

      Schwarze und weiße Witze

      Der russische Tennispräsident beleidigt zwei Spielerinnen. Wann ist ein Witz ein Witz? Und wann eine Demütigung?

      Zeit Online, 20.10.2014

    • Konflikte

      Warnantennen des Westens versagen

      Ob IS, Ebola oder Ukraine-Konflikt: Wir sind für die unübersichtlichen Krisen des 21. Jahrhunderts weder mental noch praktisch gerüstet. Die Folgen sind verheerend.

      Zeit Online, 13.10.2014

    • US-Kongress

      Obamas Dilemma

      Bei den Wahlen von Repräsentantenhaus und Senat könnte der Präsident einen Denkzettel bekommen. Die Amerikaner trauen seinen großen Worten nicht mehr.

      Zeit Online, 06.10.2014

    • Flüchtlinge

      Deutschland blickt in den Guantánamo-Spiegel

      Mitarbeiter eines privaten Sicherheitsdienstes stehen im Verdacht, Asylbewerber misshandelt zu haben. Der Vorfall zeigt die Probleme der Auslagerung staatlicher Aufgaben.

      Zeit Online, 29.09.2014

    • Artenschutz

      Er ist wieder da

      Er ist zurück: Fast war der Graubär in den USA ausgerottet, doch Artenschützer verhinderten das. Gut so, doch nun werden die Tiere dem Menschen wieder gefährlich.

      DIE ZEIT, 11.09.2014

    • Charles Kupchan

      Deutschland, wir haben verstanden!

      Zu Besuch bei Obamas Chefberater für Europa: Charles Kupchan wirbt um das Vertrauen der Deutschen. Und er fordert ein neues Problembewusstsein ein.

      Zeit Online, 15.08.2014

    • Im Leichenfeld

      Nach dem Tod kommen die Lügen: Im Fernsehen tobt ein Propagandakrieg. Prorussische Separatisten plündern die Trümmer der Unglücksmaschine.

      DIE ZEIT, 24.07.2014

    • Spitzelaffäre

      Die USA können das ab

      Pikiert reagiert die US-Regierung auf die Ausweisung ihres Geheimdienstlers, dabei ist das ein ganz normaler Vorgang. Mit stillem Protest hat Deutschland nichts erreicht.

      Zeit Online, 12.07.2014

    • Die Kanzlerin und der Spion

      BND-Affäre: Die USA setzen das Bündnis mit Deutschland aufs Spiel. In den Regierungsparteien macht sich Antiamerikanismus breit. Wie konnte es dazu kommen?

      DIE ZEIT, 10.07.2014

    • Sexueller Missbrauch

      Betatscht und bedrängt

      Jede fünfte US-Studentin wird sexuell missbraucht. Die Hochschulen ignorierten das lange, einige Frauen fanden sich selber auf der Anklagebank. Obama droht nun den Unis.

      DIE ZEIT, 12.06.2014

    • Barack Obama

      Beißt der? Nö

      Barack Obamas Außenpolitik definiert Amerikas Macht neu: weniger Kriege, mehr Drohnen und mehr Spionage.

      DIE ZEIT, 05.06.2014

    • Innenminister in Washington D.C.

      De Maizière, the German – what?

      Der Bundesinnenminister verhandelt in Washington über die NSA-Affäre und geht auf Tuchfühlung mit den Amerikanern. Für die Sorgen der Deutschen gibt es wenig Verständnis.

      Zeit Online, 22.05.2014

    • Alkohol erst ab 21

      In den USA kann Nacktsein teuer werden und wer einem 18-Jährigen ein Bier anbietet, kann verurteilt werden. Aber Waffen besitzen und Auto fahren darf fast jeder.

      Zeit Online, 08.05.2014

    • Ergebnisse 1-15 von 679