Blond, mittelalt, männlich. Habe Literatur studiert, Politik gelernt, erst Radio gemacht, dann Fernsehen, jetzt Zeitung. Warum? Weil man mit Worten mehr erklären kann als mit Bildern.
  • Artikel

Meine wichtigsten Artikel

Reparationszahlungen: Unmögliches wollen

Manolis Glezos kämpfte schon gegen die Nazis und die Militärdiktatur – und ein Leben lang für deutsche Reparationszahlungen an Athen.

Behinderung: Das Leben danach

Seit 15 Jahren pflegen Birgit und Franz Faupel ihren schwerstbehinderten Sohn. Jetzt sind sie am Ende ihrer Kräfte.

Weitere Artikel

© Martin Leissl für DIE ZEIT

European Union: Europe awakes

Tired, old, worn out – that was the image many Europeans had of their continent. But things are changing since Donald Trump took office in the US.

© Martin Leissl für DIE ZEIT

Europäische Union: Europa erwacht

Viele hatten die EU bereits abgeschrieben, doch plötzlich tut sich etwas: Bürger und Politiker feiern die Staatengemeinschaft, sogar der Wirtschaft geht es besser.

© Remko De Waal/AFP/Getty Images

Geert Wilders: Lauter Mann ganz leise

In den Niederlanden hat Geert Wilders verloren. Das Ergebnis zeigt: Obwohl die politische Mitte weiter erodiert, profitieren davon nicht unbedingt die Nationalisten.

© Bas Czerwinski/AFP/Getty Images

Niederlande: Alles Kalkül

Der Streit um die Wahlkampfauftritte türkischer Politiker ist in den Niederlanden eskaliert. Hätte die Regierung von Mark Rutte gelassener reagieren sollen?

© Jeff J Mitchell/Getty Images

Marine Le Pen: Blind Spot

What if Marine Le Pen becomes president of France? Europeans think it may happen. They have fears it could. But they have no strategy to deal with it, if it does.

© Jeff J Mitchell/Getty Images

Marine Le Pen: Der blinde Fleck

Was, wenn Marine Le Pen Präsidentin Frankreichs wird? Die Europäer halten das für möglich. Sie haben Angst – aber keine Strategie.