© Michael Heck
  • Artikel
Kiyaks Deutschstunde

"Die Schulz-Story": Inges Frikadellen brennen

Der Journalist Markus Feldenkirchen hat den SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz monatelang begleitet. Sein Buch "Die Schulz-Story" ist irre komisch und dabei hochseriös.

Kiyaks Deutschstunde

Hartz IV: Die Würde des Menschen ist denunzierbar

Was heißt Armut in Deutschland? Die Diskussion über Hartz IV scheint nur in Gang zu kommen, wenn sich ein Politiker möglichst frech und schamlos äußert.

Kiyaks Deutschstunde

Bundesregierung: Die Politik kriegt Gefühle

Da ist sie, die neue Zeit! Berührender Konservatismus und Sozialdemokratie mit Emotionsbackwerk. Die Bundespolitik ist endlich voller magischer Momente.

© Sean Gallup/Getty Images

Haft in der Türkei: Deniz kommt raus!

So willkürlich wie Deniz Yücel verhaftet wurde, so überraschend wird er entlassen. Er kann endlich wieder selbst sprechen! Ohne Kassiber und Flüsterpost.

Kiyaks Deutschstunde

Parteien: Achtung, Erneuerungsalarm!

Angela Merkel spricht davon, Olaf Scholz spricht davon, Jens Spahn spricht davon und sogar Martin Schulz: Wovon reden sie alle, wenn sie "Erneuerung" sagen?

Kiyaks Deutschstunde

Automobilindustrie: Affenasthma

Amis wollen brettern, Franzosen wollen brettern. Was will der Deutsche? Er will Transparenz. Eine Verteidigungsschrift für den Daimler-Chef Dieter Zetsche

Kiyaks Deutschstunde

Andrea Nahles: Sechseinhalb Minuten Inferno

Sie ist die wahre Heldin des Sonderparteitages der SPD: Andrea Nahles, die Oprah Winfrey aus der Vulkaneifel. Eine nachträgliche Würdigung