© Jakob Börner
Einst Radiomoderatorin und Nachrichtensprecherin, später Politikstudentin mit Nebenjob in einer Sportredaktion. Nach einigen Jahren bei den Öffentlich-Rechtlichen bin ich seit 2012 Nachrichtenredakteurin bei ZEIT ONLINE – und mache den Job immer wieder gerne, trotz aller Kriege, Krisen und Terroranschläge, die das Nachrichtengeschehen oftmals bestimmen. Zum Ausgleich reise ich am liebsten durch Südamerika, lerne Spanisch und Kochen, außerdem engagiere ich mich in der Hospizarbeit.

Meine wichtigsten Artikel

© Manuel Hauptmannl für ZEIT ONLINE
Serie: Mein 5. September

Willkommenskultur: "Wir konnten vor Erschöpfung nur noch lachen"

Die Flucht hat sie geprägt, die Willkommenskultur beeindruckt: Die Zhoratis werden im Herbst 2015 von einer Münchner Familie aufgenommen. Eine Begegnung, die nachwirkt.

Ukraine: Über Nacht kam die Angst nach Odessa

Mehr als 40 Tote in einer Nacht: Die Bewohner in Odessa stehen noch unter Schock, bemühen sich um Normalität. Doch schon kündigen Separatisten die nächste Offensive an.

Weitere Artikel

© Timothy A. Clary/AFP/Getty Images

US-Regierung: Team Trump

Ein "Mad Dog" im Pentagon, ein Investmentbanker als Finanzminister, ein Abtreibungsgegner als Gesundheitsminister: Mit diesen Ministern will Trump künftig regieren.

© Julio Cortez/AP/dpa

Wahl in den USA: "Not my president"

Donald Trump wird US-Präsident. Die Demokraten um Hillary Clinton sind gescheitert. Die Wahl offenbart ein tief gespaltenes Land. Das Live-Blog zur Wahl zum Nachlesen

© Lucas Jackson/Reuters

TV-Duell: Trump verstrickt sich in Widersprüche - Clinton clever

Klimawandel geleugnet? Irakkrieg befürwortet? Im TV-Duell zur US-Wahl verheddert sich Donald Trump in Vergangenem. Clinton agiert souveräner. Das Liveblog zum Nachlesen

© Bernd von Jutrczenka/dpa

Berlin-Wahl: SPD ein schwacher Sieger, AfD holt Direktmandate

SPD und CDU sind in Berlin auf dem historischen Tiefpunkt. Und die AfD ist mit ihrem zweistelligen Ergebnis nicht ganz zufrieden. Unser Live-Blog zum Nachlesen

© Axel Schmidt/Getty Images

Landtagswahl: Die AfD und viele Verlierer

Die AfD wird in Mecklenburg-Vorpommern zweitstärkste Kraft, Erwin Sellering von der SPD sucht einen Koalitionspartner. Unser Live-Blog zur Landtagswahl zum Nachlesen