© Jakob Börner

Schwerpunkte

Mathematik Astronomie
Journalistik- und Mathematik-/Physik-Studium, Promotion in Mathematik. Wissenschaftsjournalist mit Schwerpunkt auf Mathematik. Seit Mai 2016 bei ZEIT ONLINE. Lebt in Berlin.

Das treibt mich an

Kaffee. Und die Details.

Dieses Ereignis hat mich journalistisch geprägt

Herbert Morrisons Radio-Reportage vom Absturz des Luftschiffs Hindenburg in Lakehurst.

Diesem Thema widme ich die meiste Zeit

Details. Und Daten. Denn ohne Daten hast du eben doch nur eine Meinung.

Meine wichtigsten Artikel

© Noel Celis/AFP/Getty Images

Mathematik: So stapeln Mathematiker Melonen

In Dimension drei sind Kugeln leicht zu stapeln: Gut für Gemüsehändler. Mathematikern reichte das nicht, sie haben nun die dichteste Packung für Dimension acht entdeckt.

© [M] Getty Images
Serie: Maschinenraum

Künstliche Intelligenz: Mein Bot und ich

Experiment bei ZEIT ONLINE: Kann man in sieben Tagen eine künstliche Intelligenz erschaffen? Wir haben's versucht.

Weitere Artikel

Germany: Diving into Urban-Rural Prejudice

In many Western countries, there is a significant divide between rural and urban attitudes. Does the same hold true for Germany?

Deutsche Bevölkerung: Stadt, Land, Vorurteil

In vielen Staaten des Westens wächst ein Graben zwischen Stadt- und Landbevölkerung. Auch in Deutschland? Wir haben die größten Bevölkerungsumfragen für Sie ausgewertet.

© Razvan Chisu/EyeEm.com

Mathematik: Die Last des Paketboten

Pakete ausliefern, ohne den Weg doppelt zu fahren? Computer werden die perfekte Route nie schnell finden, sagt ein Mathematiker. Damit wäre ein Jahrhundertproblem gelöst.

© [M] Maryam Mirzakhani/Stanford University/EPA/dpa

Maryam Mirzakhani: Die begnadete Kuli-Kritzlerin

Keine Frau vor ihr gewann die Fields-Medaille, keine Iranerin vor ihr die Mathe-Olympiade. Nie zuvor starb eine Ausnahme-Mathematikerin so jung wie nun Maryam Mirzakhani.

© [M] Sean Gallup/Getty Images

Deutschland spricht: Streiten Sie schön!

1.200 Menschen haben sich auf Vermittlung von ZEIT ONLINE überall in Deutschland zum politischen Zwiegespräch getroffen. Wie haben wir das gemacht? Ein Werkstattbericht

© Kai Biermann für ZEIT ONLINE

"Migrantenschreck": Die Waffenbürger

Hunderte Deutsche haben in diesem Jahr illegale Waffen im Netz bestellt, um auf Migranten zu schießen. Interne Daten zeigen das Ausmaß des menschenverachtenden Geschäfts.

© ZEIT ONLINE

Wahlprognosen: Richtig falsch

Entsetzen nicht nur bei den Demokraten, sondern auch bei den Demoskopen in den USA: Sie lagen alle falsch. Kein Wunder, sie haben zu wenige Daten.