© ZEIT ONLINE
Seit 2012 als Redakteur bei ZEIT ONLINE *** Ausgezeichnet mit dem Medienpreis Entwicklungspolitik 2010 *** 2007 bis 2011 Redakteur bei der Rhein-Zeitung, zuvor Volontariat *** International Graduate Degree Programme "European Culture and Economy", M.A. *** Studium Internationale Politik, Neuere Geschichte, Literaturwissenschaft, B.A.

Meine wichtigsten Artikel

© Chip Somodevilla/Getty Images

Donald Trump: Jetzt wird neu gedealt

Donald Trump ist Präsident. Seine Mission: "Gemeinsam werden wir für viele, viele Jahre den Kurs Amerikas und der Welt bestimmen." Das ist eine Drohung.

© Drew Angerer/Getty Images

US-Präsident: Donald Trump ist nicht normal

Es ist leicht, sich an der schäbigen Normalisierung Trumps zu beteiligen: Noch hat er nichts getan, alles wird gut. Doch gerade jetzt ist Wachsamkeit das Wichtigste.

© Chris Keane/Reuters

US-Wahl: Der Ernstfall

Donald Trump war lange nur ein schlechter Scherz. Jetzt wird er Präsident. Die Welt muss sich fürchten vor dem, was diesem unberechenbaren Mann als Nächstes einfällt.

Weitere Artikel

© Nicholas Kamm/AFP/Getty Images

US-Präsident: Die Realität wird Trump einholen

Noch spürt der US-Präsident keine Folgen, wenn er sich alles so zurechtlügt, wie er es braucht. Doch lange geht das nicht mehr gut. Politisch scheitert Trump schon jetzt.

© Chip Somodevilla/Getty Images

Obamacare: Nehmt mir meine Krankenversicherung nicht weg

Der Plan der Republikaner für die Krankenversicherung spaltet die Partei. Die einen wollen Obamacare noch radikaler zerpflücken. Die anderen haben Angst vor den Wählern.

© Kevin Lamarque/Reuters

Donald Trump: Eigentlich eine Luftnummer

US-Präsident Trump will mehr Geld fürs Militär. Doch sein Pentagon-Budget ist nicht die "historische Steigerung", die er verspricht. Und er wird es nicht durchbringen.