Felix Lee lebt und arbeitet in Peking.
  • Artikel
© Kim Kyung-Hoon/Reuters

Elektromobilität: China gibt das Tempo vor

Subventionen und rigide Gesetze erzwingen in China einen überraschend schnellen Wandel bei der Elektromobilität. Taugt die Volksrepublik als Vorbild für Deutschland?

© Kevin Frayer/Getty Images

Peking: Ihr seid hier nicht erwünscht

Peking ist voll, sagt die Regierung in Chinas Hauptstadt. Deswegen sollen die Wanderarbeiter verschwinden. Es sind Hunderttausende. Ihre Häuser werden einfach abgerissen.

© Aly Song/Reuters

China: Die AAA-Bürger

Bonuspunkte für den Kauf gesunder Babynahrung, Abzug für Pornokonsum: In China wird das Social Credit System getestet. Es überwacht, bewertet und erzieht die Bürger.

© Jason Lee-Pool/Getty Images

Xi Jinping: Ein Unterdrücker mit Vision

Die Kommunistische Partei hat Xi Jinping auf die gleiche Stufe wie Mao Zedong gestellt. Die Rede ist bereits von einer neuen Mao-Ära. Doch der Vergleich hinkt.

© EPA/dpa

Klimaschutz in China: "Kohlefreie Zone" Peking

Im Kampf gegen dreckige Luft greift Chinas Führung durch. Zigtausende Fabriken und Kohlekraftwerke mussten seit Monatsbeginn schließen. Gegen Umweltsünder wird ermittelt.

Reaktionen zur Wahl: Wie die Welt auf die Wahl schaut

Der Sieg von Merkel und der AfD wird auch außerhalb Deutschlands debattiert. Was genau denken Russen, Polen, Amerikaner über den Wahlausgang? Antworten aus sieben Ländern

© Hannibal Hanschke/Reuters

German Election: How the World Sees Merkel

Much of the world equates Germany with Angela Merkel. But what do Russians, Americans and others think about the chancellor? We compiled answers from eight countries.

© Hannibal Hanschke/Reuters

Wahlkampf: Wie die Welt auf Merkel blickt

International ist Deutschland gleich Angela Merkel – doch was genau denken Russen, Amerikaner, Inder und andere über die Kanzlerin? Antworten aus acht Ländern

© Ted Aljibe/AFP/Getty Images

Asean: Schwach und doch wichtig

Das südostasiatische Staatenbündnis Asean wird 50 Jahre alt. Im Vergleich zur EU ist es ein wackeliger Zusammenschluss, für die Stabilität der Region aber unverzichtbar.