© Michael Heck
seit 2016 bei ZEIT ONLINE. Zuvor länger öffentlich-rechtlich unterwegs, die meiste Zeit bei der Tagesschau. Studium der Journalistik und Politikwissenschaft in Leipzig und Paris, Dissertation zur Berichterstattung über komplexe Themen in Kooperation mit ARD, ZDF, RTL und der WDR-Medienforschung.
  • Artikel
©Michael Kappeler/dpa

Helmut Kohl: Sein letzter Dienst an Europa

War es Rachsucht, dass Kohl keinen deutschen, sondern einen europäischen Trauerakt wollte? Vielleicht. Doch seinen Nachfolgern hat er damit auch eine Chance eröffnet.

© Ralph Orlowski/Getty Images

Altkanzler: Was wird aus Helmut Kohls Nachlass?

Der Altkanzler ist noch nicht beerdigt, da läuft schon die Debatte über seinen Nachlass. Wer entscheidet? Und was gilt als öffentlich, was als privat?

© Danny Lawson/PA Wire/dpa

Manchester: Ermittler identifizieren Attentäter

Der 22-jährige Salman Abedi soll den Anschlag in Manchester mit 22 Toten verübt haben. Tausende versammelten sich zu einer Mahnwache. Unser Liveblog zum Nachlesen

© Dylan Martinez/Reuters

Studie "Junges Europa": Für Europa, aber anders

Für junge Europäer ist die EU keine Herzenssache mehr, sondern ein Wirtschaftsprojekt: Bleibt der Wohlstand aus, entziehen sie ihr die Zustimmung, zeigt eine Studie.

© Eric Piermont/AFP/Getty Images

Frankreich: Die Eliten-Maschine

Wer wie Emmanuel Macron auf einer Grande école studiert hat, gehört zu den Auserwählten Frankreichs. Deren Arroganz ist ein Grund für den Erfolg des Front National.

© Alain Jocard/AFP/Getty Images

Wahl in Frankreich: Newcomer gegen Nationalistin

Kopf-an-Kopf-Rennen: In die Stichwahl um das Präsidentenamt ziehen der Liberale Macron und die Front-National-Kandidatin Le Pen ein. Unser Liveblog zum Nachlesen

© Thomas Trutschel/Photothek/Getty Images

"Chancenspiegel Schule": Leistungsfähig, aber ungerecht

Die Schulen haben sich verbessert, stellt eine Bertelsmann-Studie fest. Aber die Unterschiede zwischen den Ländern sind groß, Erfolg hängt von der sozialen Herkunft ab.