© Privat
Redakteur im Dresdner Büro der ZEIT, geboren in Meißen (Sachsen), lebt in Leipzig. Studierte Politik, besuchte die Deutsche Journalistenschule. Schaut für die ZEIT auf den Osten und vom Osten aus aufs ganze Land.
  • Artikel

Meine wichtigsten Artikel

© Thomas Lohnes/Getty Images

Ostdeutschland: Pegida und ich

Könnte sein, dass diese Bewegung bald Geschichte ist. Aber meinen Blick auf den Osten hat sie verändert: Jenes Ostdeutschland, für das Pegida steht, hatte ich verdrängt.

© Peter Förster/dpa

Bürgerrechtler: Helden wie ihr

Die Bürgerrechtler der DDR und die jungen Ostdeutschen von heute haben sich wenig zu sagen. Was klappt da nicht zwischen Opas und Enkeln der friedlichen Revolution?

Weitere Artikel

© Sean Gallup/Getty Images

Grenzschutz: Wer überschreitet die Grenzen und warum?

Noch nie war es so schwierig, Schmuggler und Schleuser abzufangen. Wie schützt man ein Land, das nach allen Seiten offen ist? Ein Besuch an den neun Rändern der Republik

© Waltraud Grubitzsch/ZB/dpa

Hinrich Lehmann-Grube: Einer für harte Zeiten

Hinrich Lehmann-Grube war der Prototyp des Aufbauhelfers. Ohne ihn wäre aus Leipzig nicht diese florierende Stadt geworden. Nun braucht der Osten neue Helden.

© Thomas Victor für DIE ZEIT
Serie: Das neue Glück im Osten

Brandenburg: Wie glücklich ist ... Potsdam?

Ein bisschen München im Osten: Potsdam ist eine Stadt mit Geld. Das macht viele froh – aber manchen auch Sorgen.

© Thomas Victor für DIE ZEIT
Serie: Das neue Glück im Osten

Potsdam: Das empfehlen die Mächtigen

Wieso Dietmar Woidke auf ein Schiff in stürmischer See blickt und wo Schauspielerin Nina Gummich auf Sommergewitter wartet

© Markus Schreiber/AP Photo/dpa

Manuela Schwesig: Manu für alle

Am Dienstag hat Manuela Schwesig ein Bundesministeramt gegen einen Sessel in Schwerin eingetauscht. Wieso bloß? Weil sie hier mehr werden kann als irgendwo sonst.