© Moritz Küstner

Silvesternacht in Köln: Was geschah wirklich?

Über die Silvesternacht wird seit einem halben Jahr gestritten. Aber was ist in Köln wirklich geschehen? Eine Rekonstruktion mit bisher unveröffentlichtem Bildmaterial

Islam: Hamburg braucht Moscheen

Hinterhöfe sind keine angemessenen Treffpunkte für Gläubige – auch nicht für Muslime. Warum mussten erst die Grünen kommen, um das zu sagen?

© Jim Young/Reuters

Orlando: Aber er hat doch IS gesagt!

Wann ist ein Anschlag ein IS-Anschlag: Wenn er in Syrien geplant wurde – oder wenn ein einsamer Wolf zur Tat schreitet? Und wie berichtet man darüber?

Lebensmittelindustrie: Vitamin G! Wie Gier

Das Versprechen: Vitamine sind gesund. Die Wahrheit: In Fruchtsäften, Fiebermitteln, Halsbonbons steckt dreckig produzierte Industrieware.

Sicherheit: Brüssel ist überall

Das Problem ist nicht nur Belgien – in ganz Europa hinken Sicherheitsbehörden den Terroristen immer einen Schritt hinterher.

© Hamid Khatib/Reuters

"Islamischer Staat": "Hast du Dschihad-Erfahrung?"

Für ausländische Rekruten erstellt der IS einen Einreisebogen. Die ZEIT hat 3.000 Dokumente analysiert. Die Angaben der Kampfwilligen sind so erschreckend wie banal.

© Nicolas Maeterlinck/AFP/Getty Images

Anschläge in Brüssel: Angriff auf Europa

Die Anschläge in Brüssel dürften das Werk dschihadistischer Terroristen sein. Sie wollen nicht nur Angst und Schrecken verbreiten. Sie wollen Europa verändern.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Den Kater nach Hause schicken

Ein Mankusheh, zwei Manakish, die arabische Variante der Pizza gibt es eigentlich nur im Plural. Am Wochenende auf dem Frühstückstisch oder für einen Snack zwischendurch.

Flüchtlingspolitik: Yalla, Frau Merkel

Die Kanzlerin hat im deutschen Fernsehen erklärt, wie sie die Flüchtlingszahl reduzieren will. Die eigentlichen Adressaten ihrer Worte aber gucken nicht die ARD