• Artikel
© action press

Jeanne Moreau: Die feinste Göre

Sie hatte ein instinktives Interesse an der Verzogenheit des Menschen. Erinnerungen an die Schauspielerin Jeanne Moreau.

© Olivier Vigerie/Universal Pictures

Sofia Coppola: "Eine zutiefst morbide Existenz"

Die Regisseurin Sofia Coppola spricht über ihren neuen Film, den Südstaatenthriller "Die Verführten". Sie erklärt, was das eigentlich ist – eine weibliche Perspektive.

Filmfestspiele von Cannes: Der Hammer!

Sofia Coppola und Lynne Ramsay bringen das Genrekino in Bewegung, und Nicole Kidman wird zur Geburtstagstorte – die 70. Filmfestspiele von Cannes.

© Prokino Filmverleih GmbH

Flüchtlingskomödien: Integration, haha

Flüchtlings- und Einwandererkomödien sind mächtig in Mode. Die meisten dieser Filme kommen aus Frankreich, sie wollen nichts falsch und alles leicht machen.

© privat

Georg Stefan Troller : Ja, er ist empört!

Georg Stefan Troller ist der große Fragesteller unter den Fernsehjournalisten. Seit fünf Jahrzehnten erklärt er den Deutschen Frankreich. Ein Besuch in Paris

© Foto: Filmgalerie 451

"Der traumhafte Weg": Der Trost von Bildern

Was im deutschen Kino alles möglich ist: Ein Film folgt einem Liebespaar über drei Jahrzehnte. Über das Traumhafte an Angela Schanelecs neuem Film "Der traumhafte Weg"