• Artikel
© Foto: Filmgalerie 451

"Der traumhafte Weg": Der Trost von Bildern

Was im deutschen Kino alles möglich ist: Ein Film folgt einem Liebespaar über drei Jahrzehnte. Über das Traumhafte an Angela Schanelecs neuem Film "Der traumhafte Weg"

© Peripher Filmverleih

"Certain Women": Verloren im Zivilisationsgerüst

Den Hunden frieren die Zungen im Trinknapf ein und die Frauen vereisen im Alltag. Kelly Reichhardts großartiger Film "Certain Women" zeigt ein verletzliches Amerika.

Berlinale: Risiko des Spielens

Seht auf diese Darstellerinnen! Ein Rückblick auf die großen Auf- und Abtritte der Berlinale.

© Chris Pizzello/Invision/AP

Maren Ade: "Dieser Oscar-Moment hat viel bedeutet"

Die Regisseurin Maren Ade hat in der Oscarnacht mit "Toni Erdmann" nicht den Preis für den besten fremdsprachigen Film erhalten. Die Panne am Ende fand sie "irre".

© Berlinale

Berlinale: Das Schweigen der Hirsche

Auf den politischen Podien der Berlinale wird laut debattiert. Im Wettbewerb führen Aki Kaurismäki und Thomas Arslan das Kino souverän zu seinen Stummfilmwurzeln zurück.

© 2016 SBS Productions, Twenty Twenty Vision Filmproduktion, France 2 Cinéma & Entre Chien et Loup

Isabelle Huppert: "Ach, Rache!"

Isabelle Huppert glänzt in Paul Verhoevens Film "Elle", der jetzt ins Kino kommt. Ein Gespräch über Schmerz, Stoizismus und ihren geistigen Zwilling Gérard Depardieu