© Michael Heck
  • Artikel
© Paramount Pictures

"Ben Hur": Heiliger Hobel!

Ach, war das schön! "Ben Hur" verhieß vier Stunden Opulenz. Das Remake sieht aus wie ein YouTube-Filmchen. Und dann taucht auch noch Jesus tischlernd am Wegesrand auf.

© Ludovic Bergery - CG Cinéma

"Alles was kommt": Denken schadet nicht

Ein Wimpernzucken als Gefühlsausbruch: Isabelle Huppert, die Minimalistin unter den Schauspielerinnen, brilliert als verlassene Lehrerin im Film "Alles was kommt".

Julianne Moore: "Kino macht uns groß"

Die amerikanische Schauspielerin Julianne Moore über ihren neuen Film "Maggies Plan", die Rollen ihres Lebens und ihre Kindheit in Deutschland

© Filmfest München

Deutsche Filme: Her mit dem Oscar!

Acht deutsche Filme bewerben sich um den Oscar. Die meisten handeln von der Vergangenheit, dabei gab es doch diesen einen besonders zeitgemäßen Überraschungserfolg.

Maren Ade: Magie der Käsereibe

Maren Ade gelingt die Sensation: Cannes feiert ihren neuen Film "Toni Erdmann". Wie kam es dazu? Unsere Autorin hat die Regisseurin auf den Filmfestspielen begleitet.