• Artikel
© Fabrizio Maltese/Contour by Getty Images

Michael Haneke: "Wir sind emotional blind"

Michael Haneke hat nach fünf Jahren wieder einen Film gedreht. Er spricht über den neuen Rechtsextremismus, das Glück der Liebe und seine schwarze Komödie "Happy End".

© Roland Weihrauch/dpa

Alexander Kluge: "Waldwege sind mein Metier"

Alexander Kluge liebt das verschlungene Denken. Filme und Bücher machten ihn berühmt, jetzt beginnt seine nächste große Karriere – mit gleich mehreren Ausstellungen.

© Komplizen Film

"Western": Mann, Arbeit, Sehnsucht

Eine frauenlose Gesellschaft, geprägt von Einsamkeit: Valeska Grisebachs großartiger Film "Western" über deutsche Bauarbeiter in Bulgarien belebt einen Filmmythos.

© action press

Jeanne Moreau: Die feinste Göre

Sie hatte ein instinktives Interesse an der Verzogenheit des Menschen. Erinnerungen an die Schauspielerin Jeanne Moreau.

Sofia Coppola: "Eine zutiefst morbide Existenz"

Die Regisseurin Sofia Coppola spricht über ihren neuen Film, den Südstaatenthriller "Die Verführten". Sie erklärt, was das eigentlich ist – eine weibliche Perspektive.

Filmfestspiele von Cannes: Der Hammer!

Sofia Coppola und Lynne Ramsay bringen das Genrekino in Bewegung, und Nicole Kidman wird zur Geburtstagstorte – die 70. Filmfestspiele von Cannes.