© Michael Heck

Globalisierung: Weltordnungsmacht China

Ausgerechnet die Regierung in Peking verteidigt den freien Welthandel und versucht, einem verunsicherten Westen die Furcht vor der Globalisierung zu nehmen.

Nordkorea: Nervenkrieg zweier Egomanen

Zwischen Nordkorea und den Vereinigten Staaten eskaliert der Atomstreit. Kim Jong Un gegen Donald Trump: Es kann einem angst und bange werden.

Neuer US-Präsident: Widerspruch, Mr. Trump!

Der Nationalismus des neuen US-Präsidenten fordert die Liberalen in Amerika und Europa heraus. Der politische Kampf gegen den Populismus ist nur gemeinsam zu gewinnen.

Donald Trump: Sicherheitsrisiko Trump

Der künftige Präsident der USA will es gar nicht so genau wissen. Details der Außen- und Verteidigungspolitik ermüden ihn. Wird seine Ignoranz zur Gefahr?

© REUTERS/Abdalrhman Ismail

Aleppo: Das unerfüllte Schutzversprechen

In Aleppo starb auch das Prinzip der "Responsibility to Protect". Sie war immer nur ein Projekt des Westens. Doch der verteidigt es nicht länger.

Südkorea: Ein Beispiel an Demokratie

Südkoreas Staatspräsidentin Park soll ihres Amtes enthoben werden. Von den mutigen und leidenschaftlichen Demokraten in Seoul können Europäer und Amerikaner nur lernen.