• Artikel
© Jörg Block
Serie: Selbstkochen

Frau am Herd: Ich koch doch!

Unsere Autorin war überzeugte Nichtköchin. Doch ein Mann und ein Umzug nach Paris lockten sie in die Küche. Dort warteten Niederlagen – und schließlich ein süßer Triumph.

Frankreich: Schmeckt’s, chéri?

Bevor Sigrid Neudecker und ihr Mann nach Paris zogen, war ihre Rollenverteilung strikt: Er war für die Küche zuständig, sie für Technik. Dann wollte sie kochen lernen.

César-Verleihung: Starke Filme, flache Gags

"The Artist" war mit sechs Césars Gewinner des Abends, die Filmpreis-Show in Paris krankte aber an Bierzelthumor und schwachen Witzen im Fließbandtempo. Von S. Neudecker

Visionäre: Der Befreier der Liebe

Die ZEIT stellt neun Weltveränderer unserer Zeit vor. Heute: Carl Djerassi, Amerikaner und Erfinder der Anti-Baby-Pille. Von Sigrid Neudecker

Paris: Sand unter

Zum zehnten Mal bietet das Festival Paris Plages Strandspaß an der Seine. Und eine Ausstellung erzählt, wie sich das Leben am Fluss mit den Jahren verändert hat.

Oscar-Verleihung 2011: Jung, hip und langweilig

Die Moderatorin hechelte Anbetung, der Moderator sprach sehr, sehr ruhig: Für Zuschauer der Academy Awards wurde die Nacht dann doch recht lang, kommentiert S. Neudecker.

Serie: Hotels unter 100 Euro

Hotels unter 100 Euro: Immer auf Draht

Zwischen Hightech und Wandgraffiti: Das Pariser Hotel Mama Shelter ist wie Facebook mit Zimmern. Dank interaktiver Technik wird fast jeder Gast zum Künstler.