© Michael Heck
Geboren in München, aufgewachsen am schönen Bodensee. Zurück nach München fürs Politikstudium und die Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule. Danach: Einige Jahre als freier Journalist in Bayern, unter anderem für SZ, taz, Welt, ZEIT, und ZEIT ONLINE. Seit Herbst 2016 Redakteur bei ZEIT ONLINE. Zuständig vor allem für die Themen SPD, Flüchtlinge und die CSU.

Das treibt mich an

Politik verstehen, erklären, analysieren. Menschen treffen, ihre Geschichten erzählen

Dieses Ereignis hat mich journalistisch geprägt

Die kalten Nächte mit Flüchtlingen auf der Balkanroute, von Budapest bis Passau.

Das mache ich jenseits von meiner Arbeit

Berge erklimmen, zu Fuß oder auf dem Rennrad, Bahnen ziehen im Schwimmbecken, beim Joggen den Kopf durchlüften. Serien-Marathon.

  • Artikel
© Matthias Balk/dpa

CSU: CSU feiert ihre Kanzlerin

Bei der CSU kam Merkel im TV-Duell gut an – auch wenn sie einigen nicht zupackend genug war. Von den Streitpunkten der Vergangenheit ist scheinbar nichts mehr übrig.

© Ozan Kose/AFP/Getty Images

Turkey: Germans Are Becoming More Skeptical of Turkey

A new survey shows that, amid rising tensions between Ankara and Berlin, German skepticism of Turkey is significant. That's bad news for tourism in the country.

© Ozan Kose/AFP/Getty Images

Türkei: Die Deutschen wenden sich von der Türkei ab

Eine Umfrage zeigt: Die Skepsis der Deutschen gegenüber der Türkei ist groß. Deutliche Unterschiede gibt es aber zwischen den Anhängern der verschiedenen Parteien.

© Wolfgang Kumm/dpa

SPD: Ins falsche Thema verbissen

Um im Wahlkampf doch noch zu punkten, polemisiert die SPD gegen Aufrüstung. Ein Fehler, denn damit gefährdet sie die Sicherheit Europas.