Hat beim Campusmagazin Schreiben gelernt, danach für Tagesspiegel, MDR und Süddeutsche gearbeitet. Zwischendurch Bachelor und Master in Angewandte Literaturwissenschaft in Berlin mit Zwischenstopps in Spanien und Lateinamerika. Liest trotz ihres Literaturstudiums gerne Bücher.
  • Artikel
© Home Box Office

"Mosaic": Bärenjagd aus Sicht des Bären

Steven Soderberghs neue Serie "Mosaic" ist eigentlich eine App: Der Zuschauer soll selbst entscheiden, welche Geschichte er sehen will.

© Alvaro Barrientos/AP/dpa

"Patria": Die Scham liegt bei den Opfern

Mit "Patria" hat Fernando Aramburu den ersten großen Roman über den baskischen Terror vorgelegt – ein Werk von gewaltiger Wucht.

© Josep Lago/AFP/Getty Images

Katalonien: "Das sind nationalistische Gefühle"

Soll Katalonien unabhängig werden? Eine Befürworterin will endlich nicht mehr unterdrückt werden, ein Gegner sagt: Ihr seid doch Populisten.

© Carlos Garcia Rawlins/Reuters

Venezuela: "Was ist mein Leben hier eigentlich wert"

Sie schlucken abgelaufene Pillen, riskieren ihr Leben auf Demos – oder trauen sich nicht mehr aus dem Haus. Vier junge Venezolaner über den Alltag im Ausnahmezustand

© Florian Reischauer

Fabian Hischmann: Wir gurgeln mit Limonade

Überall halbfertige Leben: Der Autor Fabian Hischmann erzählt in "Das Umgehen der Orte" von der Orientierungslosigkeit junger Leute.