Seit 2016 Redakteurin bei ZEIT "Christ & Welt", dort am liebsten (politisches) Feuilleton. Davor: geboren 1985; Germanistik, Anglistik und Geschichte in Köln & Cambridge; Henri-Nannen-Schule in Hamburg. Danach: mal fest und mal frei gearbeitet, besonders gern für Die ZEIT, ZEIT ONLINE und die GEO-Familie. Sonst: großes Interesse an Rennrädern, Beethoven und Science Fiction
  • Artikel
© David Czinczoll für Christ&Welt

Luther-Dekade: Da müssen wir durch

Die Luther-Dekade entwickelt sich zu einer protestantischen Dauerwerbesendung. Wie kann man da als Katholik gelassen bleiben?

Papst Benedikt: Mir hat er gefehlt …

Auch als emeritierter Papst mischt sich Benedikt XVI. ein. Unsere Autorinnen, beide katholisch, sind uneins, was sie von ihm halten sollen.

Priester: Schau mir nicht in die Augen

Priester sollen gen Osten zelebrieren und sich von der Gemeinde abwenden wie vor dem Zweiten Vatikanum. Das hat Kurienkardinal Robert Sarah vorgeschlagen.

Straßenverkehr: Firmament im Asphalt

Der niederländische Designer Daan Roosegaarde will Sicherheit und Umweltschutz mit Ästhetik verbinden. Gerade erprobt er smarte Straßen – und leuchtende Radwege.

© Netflix

"Hemlock Grove": Gliedmaßen in Blutsuppe

Die Kritiker der Mystery-Serie "Hemlock Grove" vermissen Logik und Konsistenz. Was für ein fundamentales Missverständnis! Eine Klarstellung zum Start der dritten Staffel

Nächste Seite