© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Spanisches Huhn: Den Vogel kann man schmoren lassen

Es gibt nur Weniges, das diese dunkle Zeit des Jahres erträglich macht. Geräuchertes Paprikapulver zum Beispiel. Wenn es mit einem Huhn zusammengebracht wird.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Berliner Erbsensuppe: Auch die Wurst hat ein Ende

Nationalstolz hin oder her, die Deutschen können Abwechslung in der Erbsensuppe ganz gut gebrauchen. Mit Kokosmilch und Kurkuma bekommt sie einen farbenfrohen Kick.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Apfel-Whiskey-Kuchen: Kuchen auf ex

Ein mit Hochprozentigem getränktes Zuckerdings zum Frühstück? Gesund ist das nicht – und die Alltagsprobleme bleiben. Aber dieser Apfel-Whiskey-Kuchen knallt trotzdem.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Linsensalat: Wo die Orangen blühen

Hier trifft britisches Unterstatement auf sizilianische Sonne. Dieser paradiesische Linsensalat mit Orangenzesten und Lorbeer ist schnell zubereitet, macht aber süchtig.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Karottenkuchen: Nur für Erwachsene

Dieser vegane Carrot Cake schmeckt überhaupt nicht cremig und üppig, dafür würzig und süß. Das ist mal ein Kuchen für alle, die den Überfluss der Feiertage satt haben.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Hühnersuppe: Eine Suppe gegen den Nahostkonflikt

Man muss Freekeh nicht aussprechen können, um zu wissen, dass unreifer, gerösteter Weizen köstlich sein kann. In Palästina kommt er überall rein, sogar in Hühnersuppe.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Kekse gegen den Stress

Der Weihnachtsstress steht bevor. Wer dieses Jahr davon eine Auszeit nehmen möchte, backt Kekse mit Ingwer, Zimt und Schokoladenguss. Dann klappt's auch mit den Liebsten.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Endlich wieder Fleisch

Man hat ja derzeit viel mit dem Backen zu tun oder mit Gemüsevariationen. Dabei darf man aber die Lust am Fleisch nicht verlieren. Deshalb feiern wir die Lammschulter.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Hygge für den Teller

Nadine Redzepi, die Frau des berühmten René, hat ein Wohlfühl-Kochbuch geschrieben. Für ihn ist sie der Star und für ihr Steak mit Linsen zöge man gern bei ihr ein.