© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Ingwer-Schokoladen-Plätzchen: Kekse gegen den Stress

Der Weihnachtsstress steht bevor. Wer dieses Jahr davon eine Auszeit nehmen möchte, backt Kekse mit Ingwer, Zimt und Schokoladenguss. Dann klappt's auch mit den Liebsten.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Lammschulter: Endlich wieder Fleisch

Man hat ja derzeit viel mit dem Backen zu tun oder mit Gemüsevariationen. Dabei darf man aber die Lust am Fleisch nicht verlieren. Deshalb feiern wir die Lammschulter.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Steak: Hygge für den Teller

Nadine Redzepi, die Frau des berühmten René, hat ein Wohlfühl-Kochbuch geschrieben. Für ihn ist sie der Star und für ihr Steak mit Linsen zöge man gern bei ihr ein.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Kürbisrisotto: Perle mit Biss

Dieses Dinkel-Risotto mit Kürbis muss Fleischessern keine Angst machen. Zum Öko-Fundi wird man damit nicht bekehrt. Dafür bringt es endlich Abwechslung in den Veggieday.

© Silvio Knezevic

Gäste einladen: Das große Fressen

"Never explain, never complain", das ist die Königsregel für das perfekte Dinner. Mit diesen zehn Ratschlägen verliert man in der Küche endlich nicht mehr die Nerven.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Fleischbällchen: Fleisch, Fett und Carbs

Oh Gott, sagt das Über-Ich. Lecker, sagt das Es. Diese Hackbällchen mit geräuchertem Mozzarella im Inneren sind eine kulinarische Erleuchtung. Aber nur für Erwachsene.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Zitronenkuchen: Rühr mich an!

Hunde sind super, Katzen überschätzt und der britische Kochstar Yotam Ottolenghi kann auch süß. Mehr muss man nicht wissen, um diesen Zitronenkuchen anzurühren.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Pasta mit Kartoffeln: Doppelt gestärkt

Pasta mit Kartoffeln klingt wie Pizza mit Pommes. Aber die Italiener kommen gut aus der doppelten Kohlenhydrate-Nummer raus, sie sehen das Ganze einfach als Gemüsepasta.

© Sean Gallup/Getty Images

Europäische Union: EU, mon amour

Von allen Seiten schlagen Rechtspopulisten und Autonomisten auf das Projekt Europa ein. Doch es gibt auch genug Menschen, die es verteidigen. Sie brauchen Unterstützung!

© Jonas Unger

Geschichten: Das war erst der Anfang

Der Filmstar im Unterhemd, die Beichte eines IS-Heimkehrers und der Hintern von Böhmermann: Das sind die Geschichten hinter den Geschichten aus zehn Jahren ZEITmagazin.