Ich kam 1990 zur ZEIT ins Feuilleton, von 1992 bis 2013 war ich die Literaturchefin des Blattes. Seit März 2013 leite ich gemeinsam mit Adam Soboczynski das Feuilleton.

Das treibt mich an

Philosophie, Menschen, Romane, Theater. Meine Kinder.

Da komme ich her

Aufgewachsen in West-Berlin, Studium der Philosophie, Germanistik und Romanistik in Tübingen und Frankfurt/Main.

Mit diesem Menschen hatte ich als Journalist einen unvergesslichen Moment

Friederike Mayröcker, Ilse Aichinger, Imre Kertész, George Tabori u. v. a.

  • Artikel

Meine wichtigsten Artikel

Weitere Artikel

© Kenzo Tribouillard/AFP/Getty Images

Französische Literatur: Die neue Aufrichtigkeit

Frankreich ist das Gastland der Frankfurter Buchmesse. Nach dem Houellebecq-Schock wurde es ruhig um die einstige literarische Weltmacht. Jetzt meldet sie sich zurück.

© Universum Film

"The Circle": Keiner ist mehr allein

Die Verfilmung von Dave Eggers Bestseller "The Circle" mit Emma Watson ist gnadenlos perfekt. Leider ist auch die Filmatmosphäre klinisch tot.