• Artikel
© Allison Joyce/Getty Images

Rohingya: Die Verachteten

Ein Volk, das niemand haben will: Die Rohingya sind eine muslimische Minderheit, die in ihrer Heimat Myanmar verfolgt wird und anderswo unerwünscht ist.

Südkorea: Ein Land sucht sich selbst

Am 9. Mai wählt Südkorea einen neuen Präsidenten. Erkundungen in einer Gesellschaft, die zwischen Burn-out, Kriegsgefahr und demokratischem Aufbruch schwankt.

© Tauseef Mustafa/AFP/Getty Images

Kaschmir: Elektronische Ausgangssperre

Die Regionalregierung in Kaschmir sperrt einen Monat lang alle sozialen Netzwerke. Sie will "antinationale" Protestaktionen in der Provinz erschweren.

© Manjunath Kiran/AFP/Getty Images

Indien: Bares wird Rares

Indien drängt der Landbevölkerung Konten, Geldkarten und Apps auf, weil die Wirtschaft sich vom Bargeld lösen soll. Für Millionen Tagelöhner geht das gar nicht.

Frauenrrechte in Indien: Der dreifache Talak

Muslimische Männer müssen im Scharia-Recht nur dreimal dasselbe Wort wiederholen. Dann sind sie geschieden. Eine Inderin kämpft dagegen – und gegen die Islamverbände.