• Artikel
© Joe Klamar/AFP/Getty Images

Sebastian Kurz: Alles nach Plan

Wo andere von Pech und Pannen verfolgt werden, schnurrt die Wahlkampfmaschine von Sebastian Kurz. Hinter ihm stehen ein loyales Team und eine gut vorbereitete Strategie.

© Herbert Neubauer/APA/dpa

Ökopartei: Grünes Elend

Der Ökopartei droht im Herbst ein Debakel. Schuld daran sind ausschließlich die Querelen in den eigenen Reihen.

© G. Deutsch/picturedesk/APA/picture alliance/dpa

Wahlkampf in Österreich: Alles auf Kern

Die SPÖ in Österreich glaubt, dass ein Sieg noch möglich ist. Und Kanzler Christian Kern macht den Sisyphos, der den verkorksten Wahlkampf im letzten Moment retten muss.

© Ina Fassbender/dpa

Parteien: Karussell der Kandidaten

In Österreich setzen die Parteien auf politische Neulinge als Abgeordnete. Hält der Trend an, könnte der herkömmliche Berufspolitiker bald ein Auslaufmodell sein.

© Leonhard Foeger/Reuters

Christian Kern: Kanzler in Bedrängnis

Nach der Verhaftung seines israelischen Beraters droht der Wahlkampf von Christian Kern zu entgleisen.

© Georg Hochmuth/AP/DPA

Peter Pilz: Kandidat Lear

Die Katze ist aus dem Sack. Peter Pilz, der verstoßene Stammvater der Grünen, tritt mit einer eigenen Liste an. Von seinem Erfolg ist er zutiefst überzeugt.

© Die Grünen Österreich

Peter Pilz: Die Ich-auch-AG

Parteidissident Peter Pilz will mit einer eigenen Liste bei den Nationalratswahlen antreten. Geht es jetzt den Grünen an den Kragen?