Johannes Radke ist freier Journalist, Buchautor und Rechtsextremismus-Experte aus Berlin.
  • Artikel
© Sean Gallup/Getty Images

AfD im Bundestag: Ausgrenzen reicht nicht

Professionell oder krawallig: Wie wird die AfD im Bundestag auftreten? Ein Blick in die Landtage zeigt, worauf sich die anderen Parteien einstellen müssen.

© dpa/Ralf Hirschberger

Proteste gegen Angela Merkel: Alternative Pöbler

Wo immer Angela Merkel im Wahlkampf auftritt, werden ihre Reden durch laute Pfiffe und Rufe gestört. Die Proteste sind von Rechten organisiert und orchestriert.

Rechtsextremismus: "Die fühlen sich wie im Krieg"

So jung und so aggressiv wie die "Autonomen Nationalisten" ist sonst niemand bei den Rechtsextremen. Experten warnen vor einer nächsten Generation von Terroristen.

Serie: Neue deutsche Nazis

Rechtsextremismus: Kein Kampf gegen Neonazis ohne die Mitte

Zehn Wochen haben wir Strategien der Rechtsextremisten dargestellt. Der häufigste Einwand der Leser lautete: Denkt auch an den Rassismus der Normalbürger. Eine Bilanz

Rechtsrock: Die neue Reichskapelle

Dumpfer Patriotenrock der Band Frei.Wild aus Südtirol erobert die Arenen in ganz Deutschland. Die Böhsen Onkelz haben ihnen die ideologische Camouflage vorgemacht.