© Michael Heck

Schwerpunkte

Biester und Blumen
Wuppertaler for ever, Rheinländer@heart, Bremer lt. Pass. Studium der Biologie (Leidenschaft), Geografie (Liebesgeschichte), Deutsch (Neigung). Karriere: Hilfsarbeiter, Hilfspfleger, Hilfserzieher, Taxifahrer, Journalist. "Taz" Bremen (Spaß), "Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt" (anständiges Schreiben lernen), Nutzfahrzeugemarkt (tolle Reisen, teure Hotels, braves Schreiben lernen), "Geo Saison", "Merian", "Mare", "NZZ Folio", ZEIT (nachdenken lernen). Zwei Kinder. Motorrad.

Dieses Ereignis hat mich journalistisch geprägt

Die Erfahrung, dass ich Menschen mit meinen Texten verletzen kann.

Mit diesem Menschen hatte ich als Journalist einen unvergesslichen Moment

Einmal sah ich in Niedersachsen einen Bauern mit dem Ochsen pflügen. Ich wollte unbedingt über diesen Mann schreiben. Aber er war vollkommen uninteressiert an Presse und Öffentlichkeit und schickte mich weg.

Meine wichtigsten Artikel

tahiti: Endlich allein!

Um seine Sehnsucht nach vollkommener Ruhe zu stillen, reist Burkhard Strassmann auf eine einsame Insel in der Südsee. Dort findet er sich selbst – und Theo, den Einsiedlerkrebs

reise-hits: Nach Paris!

Ins Taxi steigen und losfahren? Ganz so einfach ist es nicht. Burkhard Straßmann will auf große Fahrt gehen und kommt ins Grübeln

Weitere Artikel

© Screenshot: You Tube (Aldi, Galeria Kaufhof, Apple)

Werbung: "Wir kaufen den Zauber drumrum"

Kaufen, kaufen, kaufen: Der Werbepsychologe Karl Peter Fischer spricht über manipulatives Marketing und die Freuden des Reinfalls.

© Science Picture Co/Getty Images

Krätze: Die Krätze kommt wieder

Es juckt, unaufhörlich. In Deutschland sind Krätze-Milben auf dem Vormarsch. Und das ist mehr als eklig. Sogar eine Polizeischule musste deshalb schließen.

Motorik: Plötzlich wieder planlos

Lemuren können es ganz prima, kleine Kinder und alte Menschen nicht so gut: Bewegungen vorausplanen, um sie sinnvoll abzuschließen.

© Ying Tang

Wind: Der Wind macht, was er will

Ingenieure wollen ihn berechnen und zähmen. Doch dem Wind sind Statistiken und Formeln egal. Wenn er zum Orkan schwillt, bleibt uns nur eins übrig: in Deckung gehen.

Achtung, jetzt komme ich!

Beim Abschlag zeigt sich der ganze Kerl – dafür sind die besten Driver gerade gut genug. Unser Autor hat untersucht, was Testosteron mit Männern und Schlägern macht.