© Michael Heck

Schwerpunkte

TV Film Medien
In einem früheren Leben Jura studiert, erste journalistische Station bei tagesschau.de. 2007 als Onlineredakteurin zum ZEITmagazin gekommen, dann Entwicklung des Ressorts Lebensart bei ZEIT ONLINE. Zwischen 2010 und 2014 Ressortleiterin Kultur, jetzt verantwortlich für die Bereiche TV und Medien.
© Netflix, ZDF/Jules Heath, A+E Networks/History
Serie: Hildegard von Binge

Binge-Watching: Die besten TV-Serien im April

Ein Anwalt am Abgrund, ein traumatisierter Tycoon und Tapes aus dem Jenseits: "Better Call Saul", "The Son" und "Tote Mädchen lügen nicht" sind unsere Serien des Monats.

© WDR

"Über Barbarossaplatz": Zu hart für die Couch

Der WDR konzipiert eine gewagte Serie über Psychologen, die ARD verbannt den Pilotfilm ins Spätprogramm. Wie viel Realismus kann man dem Patienten Zuschauer zumuten?

© 2017 Amazon Studios

Deutsche TV-Serien: Und überall lauert die NSA

Überwachung ist der neue deutsche Serientopos. Doch was machen der ZDF-Mehrteiler "Der gleiche Himmel" und die Amazon-Produktion "You are wanted" daraus? Seifenopern.

© ARD/Nik Konietzny

"Charité": Das Labor des Dr. Koch

Keine Halbgötter, sondern Götter: Sönke Wortmanns Krankenhausserie "Charité" zeigt die Wissenschaftler Robert Koch und Rudolf Virchow als Superstars ihrer Zeit.

© ZDF / Bernd Schuller

TV-Serien: Deutschland, ein Mehrteiler

"Der gleiche Himmel", "Babylon Berlin", "Charité", "Acht Tage": Die Deutschen wagen sich in diesem Jahr an viele eigene TV-Serien. Nicht alle Formate sind von gestern.

© ZDF/Lilja Jónsdóttir for RVK Studios

"Trapped – Gefangen in Island": Entfesselte Gier

Die Finanzkrise ist vorbei, die Verbrechen sind geblieben. Der isländische Regisseur Baltasar Kormákur erzählt in der Serie "Trapped" von einem nationalen Trauma.

© TM & © Turner Entertainment Networks, Inc. A Time Warner Company / Foto: Hans Starck

"4 Blocks": Der Pate von Neukölln

Brachial und bildgewaltig: Die Berliner Gangster-Serie "4 Blocks" ist das deutsche "Gomorrha". Und Fernsehen, wie es nur selten erzählt wird.

© Netflix/Screenshot ZEIT ONLINE
Blog Teilchen

Netflix: Dinner for Serienjunkies

Miss Sophie ist fernsehsüchtig und Butler James serienfest. Im Netflix-Remake von "Dinner for One" sind Saul Goodman, Frank Underwood, Escobar und "Crazy Eyes" zu Gast.

© David Dettmann/Netflix

"Black Mirror": Die Serie, die Trump voraussah

Die britische Serie "Black Mirror" erzählt von den Umwälzungen unserer Gesellschaft und einer digitalen Zukunft. Einige Folgen haben erschreckend prophetischen Charakter.